Sonntag, 3. Januar 2016

Herbst im Winter.

Ich beginne das neue Blog-Jahr ja immer gerne mit einem Gedicht. (Immer - na ja, letztes Mal zumindest.) Und nachdem ich die Zeit zwischen Weihnachten und jetzt mit einer gewissen Jahresendmüdigkeit verbracht habe, hat es mich heute doch zu einem Layout hingerissen. Auf dem auch das Gedicht gleich mit drauf ist; wie praktisch.


Entstanden ist es im Rahmen des alljährlichen (und immer wieder schönen) Jumpstarts im SBT-Forum, wo ich mich nach einigen Tagen der Abstinenz heute wieder eingelesen habe.
Überhaupt hatte ich zum Jahreswechsel so eine diffuse Social-Media-Angenervtheit; hauptsächlich wohl durch die Millionen "Guten Rutsch"-Wünsche, direkt gefolgt von den ebenfalls Millionen "Frohes neues Jahr"-Bekundungen. Ich liebe ja Instagram über alles, aber das war doch irgendwie der Overkill.

Jetzt schneit es hier heute auf einmal. Mein Interesse daran geht gegen Null. Überhaupt ist Januar ja immer irgendwie so anstrengend! Hoffentlich ruckele ich mich in den nächsten Tagen mental noch etwas hin.

Gebloggt habe ich auch hauptsächlich, damit das Weihnachtsbaumbild mal von der Startseite rutscht.  ;)


Kommentare:

  1. Was ein tolles Layout! <3
    Ich wünsch Dir einen ganz wunderbaren Start ins Jahr 2016, das hoffentlich mit ganz vielen wunderbaren Momenten für uns alle aufwartet :D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Du musst Dich in den nächsten Tagen mental erst mal ganz woanders hinruckeln! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbar schlichtes LO mit einem tollen Gedicht, - das passt doch zum Jahresbeginn! Aber das Wetter schlägt ja jetzt doch noch etwas um, hier zumindest. Schnee- und Eisregen den ganzen Tag. Und was mach ich? Nix....10 Tage frei gehabt und nix geschafft, keinen einzigen Schnipsel verscrappt. Manchmal brauch man so eine Pause wohl... LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich deine schonungslose Offenheit. Aber du hast natürlich Recht. Die ganzen guten Wünsche sind dann doch ein bisschen viel geworden. Da würde es schon Sinn machen im nächsten Dezember ab 20.12. bis 2.1. eine Pause einzulegen. Dann hätte man ja durchaus viel Zeit für tolle Sachen.
    Spätestens im Februar wirst du ja wieder voll in Fahrt kommen.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  5. Es freut mich, so ein schönes Gedicht von Eva hier zu finden. Habe einen ganzen Gedichtband von ihr.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Tolles Layout. Alles Liebe! Nina

    AntwortenLöschen
  7. WOW- das sieht super edel aus und tolle Fotos. Genau das habe ich heute Abend auch geliftet, zeige ich dann morgen, aber Deins finde ich viel schöner, auch schöner als das Original. Ich bin total begeistert. Liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  8. das ist so wunder- wunderschön.... ich war (und bin) schon im Forum ganz verliebt gewesen
    hachz

    AntwortenLöschen