Sonntag, 10. Mai 2015

Layouts zum NSD

Gestern haben wir im ScrapBookTreff ein bisschen den NSD (National Scrapbooking Day) gefeiert. Es wurde stündlich eine neue Aktion angeboten, und obwohl hier zu Hause eigentlich gerade so furchtbar viel anderes zu erledigen war, wollte ich doch unbedingt irgendwas von den Challenges mitmachen. Und so habe ich tatsächlich das erste Layout in diesem Jahr gemacht! Wenn auch darüber, dass ich im Moment keine Layouts mache, sondern fast nur mein kleines PL schaffe. Aber da die Themenvorgabe "Verscrappe das Scrappen" lautete, hat das ja gerade schön gepasst.


Da mussten natürlich auch gleich meine frisch erzeugten Transferfolienobjekte drauf. Ich habe in den letzten Tagen viel mit dem Laminator experimentiert und zum Teil erstaunliche Ergebnisse erzeugt.


Nachdem das erste Layout gleich so schön geklappt hat, wollte ich mich unbedingt noch der Aufgabe "Inspiration durch einen Filmtitel oder ein Filmzitat" stellen. Das war schon etwas schwieriger, weil ich leider erst das Foto hatte, und dann also danach einen passenden Titel dazu auswählen musste. Hab dann aber doch noch was gefunden. Bei der Papierauswahl wurde es nochmal etwas langwieriger, weil mir irgendwas zartes in rosa vorschwebte. In rosa hab ich aber gar nichts da, weil ich das ja eigentlich doof finde! Ist mir dann beim Suchen wieder eingefallen.  :)
Aber dann fiel mir dieser Bogen von PinkPaislee in die Hände, den ich mit den leicht sonderbaren Farben und den sternförmigen Löchern irgendwann mal als "zu schwierig" klassifiziert und deshalb ganz nach hinten gesteckt hatte. Und auf einmal passte irgendwie alles zusammen. So habe ich tatsächlich noch ein zweites Layout geschafft:



Kommentare:

  1. Traumhaft schön deine beiden LO's, - wirklich ganz zauberhaft. So leicht und locker! Gefallen mir ausgesprochen gut und die Story auf dem zweiten ist so süß und irgendwie rührend...herrlich! Einen schönen Muttertag wünsche ich dir....liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Es ist richtig schön, wieder Layouts von dir zu sehen!

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe Nummer 1.... sehr sehr genial

    AntwortenLöschen