Dienstag, 10. März 2015

Long time no see!

Würd ich da mal sagen.
Irgendwie bin ich im Moment mal wieder nicht so sonderlich viel hier.


Das liegt zum Teil vielleicht an den Frühlingsgefühlen, die mich endlich überrollen (selten war der Januar und Februar für die Bemühungen um meine seelische Ausgeglichenheit schlimmer als dieses Jahr), und zum Teil an der mich immer noch permanent beschäftigenden Küchenproblematik, die offenbar andere Teile meines Denkens irgendwie ausbremst. Nach Ostern wird alles besser. (Komisch, vor gar nicht allzulanger Zeit dachte ich immer, nach Weihnachten wird alles besser!)


Komplett untätig war ich allerdings nicht. Nur eben eher unauffällig.
So habe ich mir zum Beispiel einen "Sketch der Woche" für das SBT-Forum ausgedacht ...


... eine meiner unendlichen Geschichten beendet - das Projekt "Grundschulalbum" ...


... und putzige Mitbringsel für letzten Samstag gebastelt, als ich mal wieder zum Kellercrop bei Katja geladen war.


Dort traf ich neben den lieben alten Bekannten Heidi, Lisa und der weitgereisten Birgit zum ersten Mal nach einigen Fehlversuchen nun endlich auch mal Svenja - und das freut mich immer noch besonders.
Wir haben mehr als schön gegessen, getrunken, gescrappt und uns weitergebildet. Ich weiß jetzt zum Beispiel, was Flunkyball ist, und was Nische auf englisch heißt. Sehr viel nützlicher Input.  :)

Außerdem habe ich gerade kürzlich ein GANZ neues Projekt mit Insta-Fotos und einer Art ProjectLife begonnen. Das Zeigen hebe ich mir aber für den nächsten Blogpost auf, falls hier weiterhin die küchenbedingte Erlebnisflaute herrscht.

Kommentare:

  1. Eigentlich bin ich ein stiller Mitleser, aber ich wollte dir sagen, dass es schön ist, dass du wieder da bist. Dein Blog gefällt mir super, deine Art zu Schreiben ist sehr amüsant und deine Bastelprojekte sind immer sehr gelungen und haben das gewisse Etwas.

    AntwortenLöschen
  2. Dieses süße Vögelchen ist ja zum dahinschmelzen....herrlich! Auch die Farben, tolle Auswahl! Und Flunkyball kanntest du noch nicht? Wird hier gerne gespielt....allerdings meist im Zusammenhang mit alkoholischen Getränken...LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Du wirst von Frühlingsgefühlen überrollt?! Da wird sich der Gatte aber freuen *hüstel*.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder meinte ich vielleicht Frühlingsrollen?

      Löschen
  4. Hallo liebe Heidi, bin heute zufällig auf deinen Blog gestoßen und wieder mal fasziniert von so viel scrappbooking...toll sehen deine Werke aus!
    Eine Frage gibt es eine Anleitung für die hübschen Milchkartons?
    Liebe Grüße Anika

    AntwortenLöschen
  5. Ich heiße zwar nicht Heidi - aber für die kleinen Milchkartons gibt es bei Stampin'Up! eine Bigz-Stanze von Sizzix zu kaufen. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Die Mitbringesel sind klasse! Die kleinen Vögelchen sind ja herzallerliebst... Darf ich fragen, welche Stifte Du zum Kolorieren verwendet hast?

    ♥-liche Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich darfst du; das habe ich mit Copics coloriert! :)

      Löschen