Samstag, 22. November 2014

Man fragt sich ...

... wann es denn hier endlich mal mit den Weihnachtskarten losgeht.

Ich frage mich das durchaus auch.

Sonst hatte ich um diese Zeit ja oft schon das Meiste fertig, und häufig auch schon im August mal ein oder zwei Tage unter heftigem Abspielen von Christmas Carols diverse Karten gebastelt. Dieses Jahr ist alles anders, und ich habe erst vor einigen Tagen sehr zögerlich mit der Produktion begonnen. Die Tatsache, dass ich keine Massenproduktion schätze und möglichst alle individuell erfreuen will, steht mir sehr im Wege.

Alle, denen es ähnlich geht, sei übrigens der morgige Tag im ScrapBookTreff empfohlen. Da hat heute der traditionelle einwöchige Adventscountdown begonnen, und am Sonntag ist Weihnachtskartentag. Jede Stunde eine neue Karteninspiration; da kann man was schaffen, wenn man sich ein bisschen Mühe gibt..   ;)

Die Karten, die ich dafür vorbereitet habe, kann ich natürlich noch nicht zeigen - aber hier kommen erstmal ein paar von denen, die ich inzwischen nun glücklich mal hingekriegt habe:


Mit diesem Exemplar habe ich das erste Mal an einem Kartenliftzirkel teilgenommen! Der lief im Rahmen der "Embossingmania", und ich hab auch gleich voll reingehauen.


Der Kränzchen-Stempel, den ich letztes (oder war es sogar schon vorletztes?) Jahr unbedingt haben musste ... jetzt endlich mal benutzt:


Das Washi muss weg! (Bitte im Rhythmus skandieren von "Die Mauer muss weg".)


Reste mit Eulen ...


 ... und zum Schluss eine Karte, für deren Benutzung man gut zählen und rechnen können muss. Da konnte auch meine Lieblingsmathelehrerin auf Instagram schon kaum an sich halten.



So, das war's erstmal - wir sehen uns dann morgen beim Kartenmachen im Forum.  *wink*


Kommentare:

  1. Sach ma... 3 Posts an einem Tag. Deine tollen Karten wären mir ja fast durch die Lappen gegangen! Die embosste Karte ist mein absoluter Favorit. Soo edel und ach- einfach dolle toll!

    AntwortenLöschen
  2. Sahnemotten, heute hauste's aber raus *lach*
    Deine Karten sind wie immer wunderbar erfrischend, - ja, auch zum Feste! Und wenn ich's schaff, schau ich morgen doch mal rein beim Weihnachtskartenbasteln...die ein oder andere dürfte bei mir auch noch fertig...
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wunderbare Karten :) Ich habe noch soviel Bastelkrams hier, ich sollte mich auch mal wieder damit beschäftigen, nur, bei gefühlten 500 Hobbies komme ich irgendwie nie dazu, dabei sind selbstgestaltete Karten um ein Vielfaches schöner als einfach 0815 gekaufte! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Viele wunderbare Karten, die Erste ist jedoch mein Favorit!
    Was mich daran erinnert, dass ich unbedingt mehr Embossingpulver brauche :-)
    Die Weihnachtskarte für Mathematiker *g* find ich übrigens auch sehr gelungen.

    AntwortenLöschen