Sonntag, 19. Oktober 2014

Buchstabensuppe und Buchbinderkram

Nach langer, schwerer (na ja: einwöchiger, aber das hat mehr als gereicht) Krankheit melde ich mich heute mit einem Layout zurück. Meine Vorgabe für den "Sketch der Woche" im SBT:


Das Kind liiiiiebt Buchstabensuppe. Buchstaben schmecken ja bekanntlich viel besser als andere Nudelformen.   ;)


Und dann muss ich euch auch unbedingt endlich das supertolle Geschenk zeigen, das mir die liebe Candypen-Ines (ohne Blog, aber den IGlern sicherlich bekannt) auf dem letzten SBT-Treffen in der Rhön überreicht hat: ein selbstgebautes Album!



Wer Buchbinderin ist, kann also offensichtlich nicht nur prima perfekte Alben anfertigen, sondern hat auch Zugang zu außergewöhnlichen Materialien. Goldenes (!) Leinen für den Rücken und ich kann gar nicht in Worte fassen, mit was die Deckel wohl bezogen sind!



Es sieht jedenfalls absolut supercool aus; und ich kann mich vor lauter Ehrfurcht noch gar nicht recht entscheiden, mit was ich es wohl füllen werde! Da muss ja wohl unbedingt irgendein Sonderprojekt rein.
Nochmals ganz, ganz herzlichen Dank für dieses wirklich außergewöhnliche Geschenk! 

Kommentare:

  1. Wow, was für ein Wahnsinns-Geschenk dieser Ordner. So sauber gemacht, da war wohl wirklich ein Profi dran. Mit diesem schimmerdem Schein würde ich's doch vielleicht für ein DD oder auf jeden Fall Weihnachts-LO's verwenden, - deine goldene Hochzeit ist ja wohl noch ein bißchen hin oder?!
    Übrigends wieder ein sehr cooles LO zu einem "einfachen" Thema. Bei uns schmecken dem Kinde die Sternen-Suppen besser als die Buchstaben. Am allerbesten aber noch die "rote Suppe", - Tomatensuppe vom Papa gemacht. Wenn ich die mache, wird die vom Kinde verschmäht....*augenroll*
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Na das Layout is ja wirklich richtig super! Ja Buchstabennudeln hab ich früher auch geliebt, auch heute ess ich sie hin und wieder.

    Und der Geschenk Ordner, is ja auch richtig schick!

    lg Kati

    AntwortenLöschen
  3. ich bin sprachlos!!
    was für eine phantastische Arbeit - ich wünsche dir viel Freude beim Befüllen dieses Meisterstückes!!

    und auch das Layout ... Zucker ... 'ne ... eigentlich Buchstabennudel :)) ...
    super!!!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Selbstmurmelnd schmecken Buchstaben völlig anders als Sternchen... und daraus ist ein schönes LO entstanden... wunderbarer "Alltags-Moment", den du da festgehalten hast... Schön, dass es dir wieder besser (oder noch hoffentlich sogar GUT) geht... und der Ordner ist *wow* - bin gespannt, was du daraus machst... zeigst du uns sicher, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles, nudliges Layout und das Album schürt mein "Oh-wie-toll-das-muss-ich-auch-haben-Gen"! Ein wirklich wundervolles Geschenk!
    Ich bin schon gespannt, mit was du es füllst!

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wundervolles Album.
    Ich möchte auch gerne so Buch binden können, das schaut echt toll aus *NEID*
    Dein Layout gefällt mir mir natürlich auch wieder so richtig gut. ... aber das Album *schwärm*

    AntwortenLöschen
  7. Perfekt bis ins Detail!!! Mein Neid ist mit dir.
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  8. ich hab Buchstabensuppe nicht gemocht (mag ich auch heue noch nicht)
    geschmeckt hat sie nicht wirklich - weil sie immer schon kalt war vom Wörter zusammensuchen bis ich sie gegessen hab...
    aber ein super süßes Layout und ein Hammer Geschenk

    AntwortenLöschen
  9. Ach Sandra.
    Ich freue mich SO, dass er Dir gefällt. Die Anfertigung hat ja lange genug auf sich warten lassen.... Hab ganz viel Spaß beim Befüllen. Irgendwann wird Dir schon was ganz Besonderes dafür einfallen. Ich habe ihn wirklich sehr gerne für Dich gemacht und hoffe, Du hast weiterhin ganz viel Spaß daran. (:
    Naja und die Materialauswahl war von Anfang an klar. Gold. Und die Schlange für den Deckel passte einfach perfekt. Und wer hat schon was gegen ein bisschen Bling Bling. (:0

    AntwortenLöschen