Donnerstag, 29. Mai 2014

Pulloverkatzen


Jedesmal, wenn ich meine Schachtel mit dem Baker's Twine öffne, überkommt mich eine große Unzufriedenheit. Da gibt es viele (geschenkte, geteilte und getauschte) verschieden lange Stücke Twine in den dollsten Farben, aber alle einfach nur so um sich selbst herum aufgewickelt; was spätestens nach der dritten Entnahme zur Folge hat, dass der ganze restliche Inhalt ein Einheit bildet und auf einmal ist es dann wie Weihnachten, wenn man die Lichterkette rausholen will.

Ich wollte das alles immer schon mal auf irgendwelche Pappstreifen aufwickeln, aber kürzlich habe ich auf Pinterest eine viel hübschere Variante - eigentlich für Sticktwist - gesehen, die ich jetzt einfach mal für mein Twine so übernommen habe.
Das Original findet ihr hier: String Organizers.



Sind die nicht niedlich?
Ich mag es, wie das so aussieht, als ob die Katzen kleine Pullover anhaben.   :)  


Und so sieht es jetzt in der Schachtel aus:

Kommentare:

  1. Das ist ja niedlich mit deinen Pulloverkatzen :-)
    Und deine Box ist auch toll! Und auch von Innen so schön gemacht. Die Innenseiten vernachlässige ich gern, aber so sieht es natürlich viel schöner aus!
    Sandra (42) hat schon lange nix mehr gemacht

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja echt klasse aus!
    Die Idee werde ich mir merken, wenn mich mal das Chaos in meiner Schublade total nervt :-)

    Liebe Grüße
    Maria | marygoesround.de

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja richtig Klasse aus...toll....

    Liebe Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Die sind ja knuffig, deine Mietzen! Feine Idee mit sehr ordentlichem Ergebnis!
    Liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hach, sind die herzig!!! Danke für die Inspiration :0)
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee - das Auge "isst" ja bekanntlich mit - bastelt es auch mit? Bestimmt!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja wirklich zu putzig! Ich bin mir sicher, das würde mein katzenvernarrter Freund auch gutheißen :) Ich benutze ja nach wie vor deine Stempelaufbewahrung mit den Ausweishüllen (seit Weihnachten auch für die Stahl-Stanzformen) und bin immer noch hochzufrieden! Also von daher muss ich vielleicht auch mal die Katzen in Angriff nehmen ;) P.S. Roger Willemsen kommt vom 09.-13.06. respektive nach Dortmund, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt & Hamburg, vielleicht ist davon ja eins in deiner Nähe? Am 25.06. wäre er noch in Stuttgart, am 28.06. in Prerow und am 29.06. in Heiligendamm. Die letzten drei Auftritte mit seinem Buch sind dann der 23., 30. und 31.08. in Aachen, Bochum, Braunschweig. Ich kann es wie gesagt nur allerwärmstens empfehlen :)

    AntwortenLöschen
  8. Eine sehr hübsche Idee. Die Kätzchen sehen wirklich niedlich aus.
    Das ist sehr meditativ, das aufwickeln, oder? Ooohhhm. ;)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Die Orga-Queen hat wieder zugeschlagen *lol*...eine hübsche Idee, wobei mir die Version mit dem Fisch auch gut gefällt. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß! Da könnte selbst ich zum Katzenliebhaber werden - obwohl, das geht doch bestimmt auch in Dackel ...

    AntwortenLöschen
  11. Einfach wunderbar. Die Krönung wäre es jetzt natürlich, wenn deine Katzen auch nach oben rausgucken würden :)))
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, man muss auch mal zufrieden sein. :)

      Löschen
  12. ich liebe Ordnung.
    Schöne Idee, danke dafür

    AntwortenLöschen
  13. Das finde ich super ich glaub ich muss mal wickeln gehen!
    LG Yasmin

    AntwortenLöschen