Dienstag, 28. Januar 2014

In Katjas Keller

Weite Teile des letzten Samstags habe ich zu meiner großen Freude in Katjas Keller(bar) verbracht. Sie hat schon öfter versucht, mich mal zum Croppen einzuladen, aber es war wie verhext! Immer hatte ich an genau diesen Tagen schon einen anderen Termin. Nun hat es aber endlich geklappt, und ich war sehr begeistert, nochmal ganz andere Scrapper kennenzulernen. Ich traf außer auf Katja dort auch noch auf Sarah, Heidi und Nina. Und - wie kürzlich schon erwähnt - auf Birgit. Die war mir zwar nicht neu, aber die Freude war natürlich trotzdem riesig.    :)   
Wir hatten einen prima Tag mit viel Gequatsche und tollen Snacks, und haben dabei mal mehr, mal weniger geschafft. Ich zum Beispiel anderthalb Layouts. Junge, Junge.


Das erste habe ich vermutlich nur so schnell geschafft, weil das Papier schon von vornherein so "fertig" war. Man musste nur was hinter die Löcher kleben.  *gg*

Beim zweiten habe ich dann auf dem Crop auch nur noch die Papiere und das Foto aufgeklebt. Dann war es schon wieder vorbei mit dem Elan, und die bekannte Nutzlosigkeit von Materialmitnahme auf irgendwelche Treffen hat sich breitgemacht. Nett unterhalten, gucken, was die anderen so für Zeugs dabeihaben und ab und zu mal was essen beschäftigt mich dann völlig ausreichend. Aber man kann ja dann schön zu Hause noch was nacharbeiten.


Wen die Geschichte zu diesem für mich eher untypischem Foto interessiert, der kann sie hier nochmal nachlesen.

Seit ich im DD dauernd dieses Glitzerpapier drin hatte, verwende ich es ja jetzt auch gerne mal überall. Passt (zumindest in kleiner Dosierung) immer.

Kommentare:

  1. Ja, am besten ein UFO mitnehmen oder ein Kit und sonst nix. Ich scrappe auch am besten zuhause. Du hast Recht mit dem Glitzer, wohldosiert macht sich das sehr sehr gut. Schickes Washi übrigens (hab ich auch...)!
    Liebe Grüße von
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Finde ja genial, das auf dem zweiten LO das holzige PP schräg genommen wurde. Schöner Aha-Effekt den ich mir unbedingt merken muss....LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ach, s wundervoll wars und ich finds super das du mit von der Partie warst und ich dich endlich mal in persona kennen lernen durfte.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Ich schleppe auch immer viel zu viel mit, scheint ein Phänomen unter Scrappern zu sein ;) Deine Layouts sind super! Deine Tochter erinnert mich an mich, ich habe auch immer alle Kuscheltiere runtergeschleppt...damit die nicht alleine sind ;)
    Ganz liebe Grüße,
    Inga

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich auch immer noch, dass es mal geklappt hat und wir damit dann auch noch Birgit überraschen konnten :)

    Ich werd wieder fragen....verlass dich drauf :)

    Liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen