Dienstag, 3. Dezember 2013

Gold, gold, gold!

Ich habe ja inzwischen schon von mehreren Seiten gehört, dass es Anderen durchaus genauso geht. Jahrelang fand man Gold das absolut Hinterletzte, aber im Moment ist es derart präsent auf sämtlichen Karten und Layouts (und Buchstaben!!!), das man sich nicht nur dran gewöhnt hat, sondern es geradezu unverzichtbar findet. Ich wachte auch eines Morgens auf und war der festen Überzeugung, dass ich meine December Daily keinesfalls ohne goldene Akzente anfertigen könnte. Daraufhin bestellte ich unter großen Mühen Goldglitter-Papier (in ganz Deutschland schon nahezu ausverkauft); aus lauter Torschlusspanik nahm ich gleich die letzten drei verfügbaren Bögen im Shop. Jetzt, wo es in solchen Mengen im Haus ist, benutze ich es mal lieber schnell auf jeder verfügbaren Stelle. Wer weiß, wie lange diese Mode anhält.


Diesen Stempel von SU! musste ich unbedingt haben. Bei dem Text assoziiere ich nicht nur die Weihnachtsgeschichte, sondern vor allem Händels "Messias". Sobald ich die Worte lese, höre ich innerlich die passende Musik dazu. Wahrscheinlich hat den außer mir keiner gekauft; biblische Texte sind hier ja allgemein nicht so verbreitet. Die stempelnde Oratoriensängerin.   *kicher*

Und hier noch was in gold auf weiß:


Die Idee mit dem holzgeprägten Kreis auf dem weißen Hintergrund habe ich bei Pinterest gesehen. Gesehen, aber nicht gepinnt. (Wie blöd kann man sein?) Deswegen kann ich hier leider nicht auf die Urheberin verweisen. Das Original war irgendwie mit Blättern, glaube ich ...? Jedenfalls nicht weihnachtlich. Wer sich als Erfinderin outet, wird gerne noch verlinkt!   :)

Kommentare:

  1. Doch: mir geht es bei dem Textstempel auch so: Händels Messias ist dann plötzlich im Ohr! Doch gekauft habe ich ihn trotzdem nicht - ich habe schon soooo viele Weihnachtsstempel...
    Deine Karten sind klasse, auch die 2. ist wunderschön!
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. 2sehr schöne Karten, vorallem die 2.gefällt mir besonders gut :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Beide Karten sind wunderschön und absolut geschmackvoll und edel.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, da hast Du total Recht, Sandra! Dieses Jahr ist gold wirklich total trendig.
    Deine Karten sind total schön!!! Mein Briefkasten würde sich freuen. :-)
    LG
    Sigi

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Ich steh dieses Jahr auch total auf gold :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich nehme die Erste :-)
    Sehe ich da den SU Klecks Stempel? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keinesfalls! Kleine Sehschwäche? ;) Falls du die kleinen Pünktis meinst, die habe ich da mit dem Spritzedings hingemacht.

      Löschen
  7. Aber, aber! Es ist doch nicht überladen und kitschig. An das denke ich immer, wenn ich an Gold denke. Deine Karten jedoch sind fein und edel! So, und nu Hör ich mir Händel an ;0))))))
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!!! Besonders die zweite hat es mir angetan. Danke für's Zeigen deiner "goldigen" Ideen :-D.
    L. G. aus dem Haus voller Ideen
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsche Karten. Mir gefällt der su-Stempel auch ausgesprochen gut.

    AntwortenLöschen
  10. So edle Karten! Ich bin total begeistert!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Deinen dezenten Goldeinsatz finde ich toll und Gold sowieso. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Doch, ich habe gerade beim Anblick dieser Karte gedacht: Wow, ich MUSS den Stempel haben!!!

    AntwortenLöschen
  13. Also so'n bißchen Bling-Bling steht dir echt gut...die Karten sind traumhaft schön, vor allem die zweite! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Ich oute mich: ich fand gold auch das Allerletzte was der Mensch braucht, bis es in der Scrapbookingszene in Mode kam...dieses Jahr ist mein Lieblingskombination weiß,gold/kraft und wood veneer...ein Traum...
    deine Karten gefallen mir deshalb besonders gut :)

    AntwortenLöschen
  15. Die Karten sind so edel!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Karten - wie immer bei dir!
    Gerade die Zweite finde ich in ihrer Schlichtheit unendlich schön.

    AntwortenLöschen
  17. Also, ich stehe ja auch total auf Gold... besonders habens mir so Glitzeralphas angetan
    ;-)
    Deine Goldigen Karten sind jedenfalls wunderschön geworden
    Dir einen schönen 2. Advent
    Heidi

    AntwortenLöschen
  18. ich steh ja sowas von auf die weiße Karte.... hach waaaaaaaaaaaaaahnsinn

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Karten, vor allem die 1. hat es mir angetan - die muss ich doch mals casen:)

    AntwortenLöschen