Montag, 23. September 2013

SchriftBILD-Stempel "Guten Rutsch"

Hier melde ich mich mal wieder in meiner Eigenschaft als Scrapabilly-Gastdesignerin!   :)
Wie ihr vielleicht schon in Sylvias Shop gesehen habt, gibt es rechtzeitig zur Eröffnung der Weihnachtskarten-Bastelsaison wieder ein neues Stempelset mit deutschen Texten zum Thema Weihnachten und Neujahr:


Ich konnte mich leider aus Zeitmangel noch nicht so ganz richtig mit dem neuen Set beschäftigen, aber in Kürze werde ich unter anderem mit Hilfe dieser Stempel natürlich auch die Weihnachtskartenproduktion starten! Was Kleines musste ich zum Ausprobieren aber heute doch schon mal schnell damit machen. Und weil Nadine und Silke, die ebenfalls in den Stempel-Startlöchern sitzen, gleich schon mal mit Karten angefangen haben, dachte ich, ich zeige euch erstmal ein bisschen was anderes.   ;)

Meine Wahl fiel auf kleine Verpackungen, die man ja gerade in der Advents- und Weihnachtszeit immer gut brauchen kann. Sei es für ein kleines Mitbringsel zur Nachmittagseinladung in Form von Naschis oder zwei Teebeutelchen, sei es für die kleine Aufmerksamkeit für die supernette Postbotin, sei es für ein Geldgeschenk an den Teenie, der schon alles hat. Es sind nämlich auch diesmal wieder total sinnvolle Verschenketexte dabei!



Die Verpackung habe ich aus zwei kleinen, ausgestanzten Umschlägen gebastelt. Einfach die untere Lasche auf die Breite der Seitenlaschen kürzen, und dann beide als kleine Box gegeneinander kleben. Dekoriert habe ich mit Papier aus dem Paper Pad "Vintage Christmas" von My Mind's Eye. Diese 6x6-Blöcke mit ihren "geschrumpften" Designs eignen sich einfach immer wieder optimal für Karten oder (wie in diesem Fall) noch kleinere Objekte.

Bis bald  *winke* , wir sehen ums zum Thema SchriftBILD-Stempel nochmal wieder!

Kommentare:

  1. Na du machst ja Sachen! Ich hab aber noch nicht verstanden, wie diese schnuckeligen kleinen Boxen entstanden sind *stirninfaltenleg*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du nicht vielleicht so eine Umschlagstanze? (z.B. "Scallop Envelope" von SU?) Bestimmt, du hast doch sonst auch immer alles! :) Stanz einfach mal zwei Umschläge aus, knick die Klappen um und halte sie gegeneinander. Dann erkennst du schon alles.

      Löschen
    2. Ich hab nur sinnvolle Dinge und Umschlagstanzen gehörten bisher nicht dazu. Mit fertigen Umschlägen gehts wohl nicht?

      Löschen
  2. Unverschämtheit! Immer diese Bedarfsweckung....;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ha.. erst wollte ich das gleiche schreiben wie N., als ich deine Antwort las wollte ich das gleiche schreiben wie die liebe creativtante.. hmm.. dann kann ichs leider nicht nachmachen ;-) Aber schön sind se!

    AntwortenLöschen
  4. So schön!!! Und ich dachte, ich brauch' die Platte nicht. Tzzz

    AntwortenLöschen
  5. Oje, ich wollte Euch doch echt nicht unter Druck setzen ... Aber wenn es sich SO auswirkt ... :-) Prima Idee das! Ich bin gespannt, was Dir noch so unter Druck einfällt *gg*

    AntwortenLöschen
  6. Wow, tolle Schriftstempel und coole Idee mit den kleinen Boxen!
    L.G. aus dem Haus voller Ideen
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja entzückend ! Was für eine super süße Idee. Die Stempel sind natürlich auch mal wieder voll mein Ding....aber da muss ich noch etwas warten.
    Liebe Grüße,
    Pedi

    AntwortenLöschen