Freitag, 23. August 2013

Das Bauklotz-Kind

Tja, da haben wir mal wieder zwei von den alten Kinderbildern, die mir neuerdings gerne in die Hände fallen. Ich hoffe, ihr könnt auf den Fotos was erkennen - der damalige Teppich meiner Eltern verschluckt mustermäßig ja nahezu alles, was sich darauf befindet! Da konnten beim Essen ganze Schnitzel hinunterfallen; die hätte man sicherlich auch nicht wiedergefunden.




Umgesetzt habe ich dieses Layout mal wieder mit Hilfe eines "Sketch der Woche" aus dem SBT-Forum, was mich in meiner Eigenschaft als dortige Vorturnerin gleich noch zu einer Ankündigung veranlasst:

Am Sonntag findet im Forum wieder der SUPER-SOMMER-SKETCH-SONNTAG statt, mit dem wir schon im letzten Jahr große Erfolge gefeiert haben. Von 9.00 bis 18.00 Uhr bekommt ihr stündlich einen Sketch serviert, mit denen ihr - wenn ihr euch ein bisschen anstrengt - am Ende das Tages einen Haufen eurer Fotos verarbeitet haben könnt. Nettes Geplauder wie immer inklusive. Ich hoffe, wir sehen uns!



Sicherheitshalber noch die kleine Info für zufällig vorbeisurfende Scrap-Anfänger:
"Sketch" bezeichnet einen skizzierten Layout-Entwurf, der als Grundlage für die Gestaltung eines eigenen Layouts und zur allgemeinen Inspiration dient. Es handelt sich nicht etwa um einen gespielten Witz - obwohl das sicherlich auch sehr lustig wäre!
Sollte jemand von euch noch nie nach Sketchen gearbeitet habe, ist dieser Tag mit Sicherheit die optimale Gelegenheit, endlich damit anzufangen. Kommet zuhauf.   :)

Kommentare:

  1. Herrlich diese alten Foto's, - wobei der Teppich schon wirklich heftig ist. Ich kann mich erinnern, das wir so ein Muster als Fliesen an der Wand im Bad hatten *schüttel*. Den eher "schlichten" Hintergrund zu den Foto's hast du gut gewählt, - alles andere hätte das ganze wahrscheinlich auch erschlagen. Schönes Wochenende! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. solange er keine kleinen kinder monstermäßig verschluckt ... ist doch noch alles im grünen bereich :)))))))))

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ganze Schnitzel? Prust! Du wieder! :)
    Sehr schöne historische Fotos und tolles Layout dazu. Erbaulich!!

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich schätze, der Geruch des Schnitzel hätte doch zur erfolgreichen Suche geführt..... *lol* wir hatten sowas ähnliches als TAPETE! Da fühlte man sich immer, als sei man ins Klo gefallen!

    AntwortenLöschen
  5. hach ich könnte mich gerade über die vermissten Schnitzel und
    dein zuckersüßes Lächeln auf dem zweien Bild amüsieren...
    wie süüüüüüüüß....

    AntwortenLöschen