Donnerstag, 2. August 2012

Eisblumen und Zirkus

Hier nun, wie schon angekündigt, meine anderen beiden Layouts, die ich letzten Sonntag beim SSSS geschafft habe.
Zuerst eins mit drei Jahre alten Fotos aus dem Winterwald. So "kalte" Fotos im Sommer zu verscrappen, ist ja immer irgendwie ein eigenartiges Gefühl!



Und dann noch ein sehr-viel-Fotos-Layout! Das war wirklich ein überaus nützlicher Sketch; ich hatte mich schon gefragt, wie diese ganzen Bilder alle auf ein einziges LO passen sollen.



In der letzten Woche vor den Sommerferien war ein Projektzirkus in Melissas Schule zu Gast. Die haben mit allen Schülern zusammen eine komplette Zirkusvorstellung eingeübt, die wirklich sehr beeindruckend war! Melissa hat bis zum letzten Moment nicht gesagt, in was für einer Nummer sie dran kommt, damit ich auch ordentlich überrascht bin. Und das war ich dann in der Tat!


Die Viertklässler durften die ganzen "gefährlichen" Sachen machen, und sie hat kopfüber von einem galoppierenden Pferd gehangen! Das war wirklich sehr spektakulär.
Auch wenn man dabei einen (Zitat:) "total seltsamen Hut" tragen musste. Und auch noch Lipgloss!!!   :-)


Das Schlimme bei solchen Events (wenn das Kind ganz kurz ganz tolle Sachen macht) finde ich ja immer, dass ich mich entscheiden muss, ob ich richtig hingucke, oder eben alles nur durch den Sucher erlebe, und dafür nachher aber Fotos von dem unwiederbringlichen Moment habe. Meistens entscheide ich mich ja für die Fotos, kriege dafür aber natürlich live nicht alles richtig mit. Schade, dass sich in der Famile keine weiteren Fotografen aufhalten - ich würde bei sowas ja auch manchmal ganz gerne nur Mutter sein!

Kommentare:

  1. Bei so großen Veranstaltungen mit vielen involvierten Kindern lohnt sich vielleicht schon das Engagement eines Profis. Bei der Konfirmation war ich jedenfalls froh, dass ich in Ruhe meine Tränen wegschlucken durfte, während ein anderer über den Altar hopste und alles Wesentliche festhielt.

    AntwortenLöschen
  2. Das Winter-LO ist wahnsinn, allein das Foto ist der Hammer! Schöne kleine Details, - ich mag es wirklich sehr! Und das Zirkus-LO erzählt eine richtige Geschichte, tolle Farben und ein bißchen Glitzer! Ich bin auch der Familienfotograf und finde es oft schade, das ich bei vielen Aktionen nie auf Foto's auftauche, weil ich ja hinter der Kamera stehe und außer mir ja sonst keiner Bilder machen würde...Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  3. So geht es mir auch immer. Aber bei der jährlichen Tanzveranstaltung gibt es eine Generalprobe, wo ich immer die Fotos mache und bei der Aufführung kann ich dann ganz begeistert zuschauen.
    Tolles Layout, auch wegen der vielen Fotos!

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. (Hmmpf...schwupps, da war er weg, der Kommentar. Also auf ein Neues...)
    Die Layouts sind superklassewowey und das Kopfüber-vom-Pferd-hängen nennt sich übrigens Kosakenhang und war mal eine Art Königsdisziplin bei den Voltigierern...*klugscheißmodusoff*
    Möchtest Du Dir beim nächsten Familienevent vielleicht mal meinen Mann als Hausfotografen ausleihen? Der nervt uns nämlich mittlerweile doch schon mehr als gelegentlich mit seiner penetranten Knipserei... ;o)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich kenne nur Kosakenkaffee! Das kam immer im Fernsehen, als ich noch ganz klein war. ;-)
    Hier kommt übrigens nur selten was weg, und schon gar kene Kommentare. Man beachte bitte immer die kleine unauffällige Zeile "Kommentar wird nach Bestätigung freigegeben". Oder so.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der war aber woll wech....;o)
      Erst sollte ich den Kommentar in allerschönster Sonntagschrift da hin schreiben und dann, als ich mich ahnungs- und arglos bei meinem Google-Konto anmelden wollte, war er wech...gemein das. Aber nachdem er jetzt wieder aufgetaucht ist, habe ICH IHN gelöscht...har-har...die späte Rache der Andrea H. *gg*

      Löschen
    2. Voll fies wie immer...hihi

      Löschen
  7. Das Eisblumen-Layout ist einfach zauberhaft! *schwärm*
    Was den Zirkusauftriit Deines Kindeleins angeht kann ich nur eines sagen: WOW! (Übrigens haben letztes Wochenende ausgewachsene Stuntmen für eine ganz ähnliche Leistung Standing Ovations bekommen - bei den Karl-May-Festspielen in Elspe, die jährlich rund 180.000 Zuschauer besuchen. Da kann Dein Töchterlein ganz schön stolz sein!)

    AntwortenLöschen