Sonntag, 5. August 2012

August.

Aber manchmal finde ich Gefallen an saisonfremden Tätigkeiten. :-)











Gestern habe ich ein bisschen Frustscrappen betrieben und den ganzen Nachmittag mit diesen thematisch verfrühten Karten nach den Fienchen-Sketchen von den Scrapfriends verbracht.
Hier ist nämlich alles gerade ziemlich blöd. Der Gatte leidet seit eineinhalb Woche an einer Schleimbeutelentzündung in der Schulter und nimmt Schmerzmittel, wie wir sie beide vorher noch nie gesehen haben. Aus diesem Grunde finden leider im Moment gar keine Aktivitäten mehr statt! Nicht mal die tollen Kleinausflüge, die ich geplant hatte. Sinnvollerweise verschlechtert sich ja jetzt auch das Wetter wieder. Nachdem ich letztens noch einige sehr entspannte Nachmittag mit Bryn Terfel draußen auf der Rolliege verbracht habe (Note to self: brauche unbedingt doch mal einen iPod) geht die Laune hier jetzt langsam gegen Null. Nächste Woche wird bestimmt alles besser. *einred*

Kommentare:

  1. Laut Supermärkte hat die Saison ja schon angefangen. Es kann also nie zu früh für Weihanchtskarten sein.
    Schick sind sie allesamt!

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachtskarten gehen doch immer....
    Ich kann mich gar nicht entscheiden welche ich am schönsten finde.
    Favorisiert sind Nr. 1, 5 und 6.
    Und nächste Woche "wird alles besser" ;)
    Liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Weihnachtskarten und gute Besserung an den Mann!

    AntwortenLöschen
  4. Klingt ja ganz schön frustriert. Ich bin noch so im Sommerblumen-Schmetterlingsrausch, aber in den Geschäften ist ja wirklich schon fast Weihnachten! Deine Karten, ob zeitgemäß oder nicht sint auf jeden Fall wunderschön. Die erste ist mein Favorit!
    Gute Besserung an den Gatten! Muss er operiert werden ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie - das kann auch noch passieren??? Da war bis jetzt nicht die Rede von. Wir möchten auch alle gerne wissen, wo er sich den Quatsch überhaupt eingefangen hat!

      Löschen
    2. Mein Papa hatte auch mal Schleimbeutelentzündung, allerdings im Ellenbogen. Das musste operiert werden, das war aber in den 90ern. Vielleicht gibt´s ja inzwischen andere Möglichkeiten? Oder die vom meinem Papa war schon weiter fortgeschritten? Ich wünsche der Schulter auf jeden Fall alles Gute!

      Löschen
  5. deine karten sind absolut zauberhaft. und mit den neuen cha vorstellungen kann man doch nur in weihnachtslaune kommen. hast du eigentlich diesen monat nicht mit dem kit gewerkelt? ich lauere schon seit tagen hihi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, tut mir leid - da setzte ich diesen Monat mal aus! Hätte ich vielleicht irgendwo erwähnen sollen... *erröt*

      Löschen
  6. Ich habe im Moment Knie, bin operiert und seit 3 1/2 Schachmatt gesetzt. Nix mit Ausflügen.
    Aber Schleimbeutel wachsen nach, habe ich gehört. In meinem Knie ist im Moment wohl auch keiner drin (Meniskus allerdings auch nicht, aber der kommt auch nicht mehr wieder ;).
    Ich drücke Deinem Mann ganz fest die Daumen, dass alles bald wieder gut ist.
    Die Karten sind aber trotzdem toll geworden. Antizyklisch ist manchmal gar nicht so falsch.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Die türkise mit den Sternen ist meine Favoritin, aber ansonsten würde ich sagen, dass ich jetzt so gar nicht an Schnee denken mag!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Na, die sind dir aber gut von der Hand gegangen.
    Man merkt gar keine schlechte Laune. Und im August lassen sich
    diese Kärtchen doch völlig stressfrei scrappen.
    Ich wünsch euch allen baldige Besserung.

    AntwortenLöschen
  9. Oh Sandra, Deine Karten sind die Wucht! Darf ich die bei Gelegenheit mal gnadenlos kopieren??? BIn ja sonst bekennende Karten-Legasthenikerin...
    Und mein Mann ist auch gerade malade. Hat Bizeps....., laut google eine typische Bodybuilder-Geschichte. Muss ich mir Gedanken machen?:)

    AntwortenLöschen
  10. Deine Karten sind wunderschön und auch wenn ich mich weigere jetzt schon an Weihnachten zu denken, muss ich zugeben, dass das a-saisonale Scrappen durchaus Vorteile hat.
    Dickes Kompliment
    LG Pia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sandra,

    deine Karten sind sehr schön geworden, ich musste ja auch ein bisschen schmunzeln, deinen Blog lese ich gerne.
    Deinem Mann wünsche ich alles Gute, war er schon zum MRT um die Ursache festzustellen?
    Mich hat es auch mit der Schulter erwischt, die Schmerzmittel hab ich fast eineinhalb Jahre nehmen müssen um klar zu kommen.
    Große Erleichterung verschafft mir manuelle Therapie, bei der die Schulter aufgedehnt wird, damit die Sehnen nicht mehr so schlimm über den Schleimbeutel schleifen.
    Ich wünsche euch, dass es nicht so eine lange Geschichte bei euch wird.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Deine Karten passen doch zu unserem Sommer. Wenn ich an manchen Tagen raus gucke, denke ich eh es geht auf den Herbst und Winter zu. Die Karten finde ich schön. Deinen Frust merkt man daran nicht ;-)). Denk daran, alles wird gut. In der kommenden Woche sieht die Welt schon wieder besser aus. Immer Positiv Denken. Einen schönen Tag.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Tut mir so leid, dass ihr gerade in euren Unternehmungen so eingeschränkt worden seid. Gute Besserung an deinen Mann !
    Deine Karten sind dafür mal wieder einfach nur zum niederknieen. Und ich freu mich so, dass du da immer noch so treu mit dabei bist.
    Wollte dir ja eigentlich schon längst schreiben, doch es ist so irre viel passiert hier. Davon erzähle ich dir dann lieber bald - ist ja nicht mehr lang hin ;o)
    Ach was freu ich mich auf den Oktober - vom Wetter ist der ja vielleicht dann noch besser als dieser Quatsch hier im Moment. Wobei wir für unseren Urlaub zumindest laut 16 Tage Vorhersage - keinen Regen ! haben sollen. Na wir glauben da jetzt mal gaaanz dolle dran.
    Nun aber genug gesabbelt hier. Halt dich wacker !
    Liebe Grüße,
    Pedi

    AntwortenLöschen
  14. Deine Karten sehen wunderbar aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Oh wow, die Karten finde ich klasse! Jede. Einzelne.
    Ich hoffe, Deine/Eure Woche hat besser gestartet als die letzte aufgehört hat!? Für Deinen Mann alles Gute!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  16. Ist ja komisch, gerade gestern hat mir meine Mutti erzählt, das mein Papa ja seit eineinhalb Wochen so Schmerzen in der Schulter hat und nun beim Arzt war, es ist auch eine Schleimbeutelentzündung!? Nun gibts Schmerzmittel!! Was für ein komischer Zufall und ich hab vorher nie von so etwas gehört!! Na dann wünschen wir den Männern mal gute Besserung, was!?

    AntwortenLöschen
  17. Himmlich schön deine Karten, - und Weihnachten kommt doch immer so plötzlich *zwinker*....LG Tanja

    AntwortenLöschen