Sonntag, 24. Juni 2012

Da isse.


Seit vorgestern Nachmittag. Und ich bin bis jetzt auch noch gar nicht damit hingefallen! Allerdings wird mir immer etwas schwummerig, wenn ich den Kopf zu schnell bewege. Das passiert mir ja sonst nur abends nach dem zweiten Glas Rotwein. Laut Herrn Optiker gibt sich das aber noch - wäre ja zu wünschen! Jetzt bin ich also für den Rest meines Lebens gleitsichtig. Wäre ich bei Facebook, könnte ich das schön als neuen Status eingeben.

...

Und jetzt gibt es mal was ganz Seltenes, auch für alle, die mich noch nie im "richtigen" Leben kennengelernt haben: ein aktuelles Foto - so wie ich wirklich und echt (und ganz unbearbeitet) aussehe. Auf meinen Layouts bin ich ja so gut wie nie selber drauf, und es gibt überhaupt auch fast nie Bilder von mir. Ich bin ja immer hinter der Kamera! Aber ich dachte, eine neue Brille ist auch mal ein schöner Anlass für einen neuen Avatar. Und wer hier mitliest, und sich vielleicht immer schon mal gefragt hat, wie ich aussehe: So.


Ihr könnt mich auch bedenkenlos ansprechen, falls wir uns mal zufällig an fremden Orten treffen sollten. Nicht so, wie damals mit Bille in London!   ;-)

Kommentare:

  1. Schau mal, da gibt´s doch keinen Grund, traurig zu sein. Du warst doch schon seit Wochen oder Monaten gleitsichtig ! Du verharrtest nur in seliger Unwissenheit.
    Und man sieht es von außen auch gar nicht - außer, wenn Du Dir tatsächlich zwei G-Thickers auf die Gläser geklebt hast. Da das aber eher kontraproduktiv wäre, hast Du mit Sicherheit davon abgesehen ... ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Thickers könnten aber schön den coolen Converse-Aufkleber ersetzen, der beim Aussuchen noch auf den Gläsern war! Der musste ja dann leider ab. "Selige Unwissenheit" hört sich übrigens wie ein Zustand an, in dem ich ruhig öfter mal verharren möchte...

      Löschen
  2. Ja das ist doch mal ein fesches Foto. Ich kenn dich zwar nicht im realen Leben.Aber du siehsz guuuuuut aus!!!
    LG Martina



    (Ich bin auch nicht so eine , die sich gerne fotografieren lässt;).

    AntwortenLöschen
  3. Ach, jetzt kann ich dich endlich mal erkennen, wenn ich dir mal über den Weg laufe...
    Sehr schönes Foto und es braucht gar keine Bearbeitung - du siehst auch so gut aus....(schleim....)
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Soooo siehst Du also aus! Hab' mich immer schon gefragt.........
    Ach, da bin ich aber wirklich froh, dass es Dich nicht gleich in der Fußgängerzone zerlegt hat. Und an das "Schwummerige" gewöhnst Du Dich noch. Bei mir hat's zwei Wochen gedauert. Ohne Gleitsicht!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, und noch was - findest Du denn, dass ich mich seit "damals" insgesamt sehr verändert habe? Ich möchte nochmal anmerken, dass Frau Chef mich ja bei Ankes Hochzeit nicht wiedererkannt hat!

      Löschen
    2. Als ich meine letzte "normale" Brille bekommen habe.

      Nö, finde ich nicht. Ich hätte Dich bestimmt wiedererkannt.
      Ich weiß aber auch beim besten Willen nicht, was Du damals, also zuletzt, für eine Frisur hattest. Komisch.
      Das mit Frau Chef liegt bestimmt daran, dass die uns eh nie so wirklich wahrgenommen hat. Wir waren doch einfach nur da und haben die Arbeit gemacht. Kein Grund, sich näher mit uns zu beschäftigen......

      Löschen
  5. Die neue Brille steht dir super und die Gleitsichtigkeit sieht man dir absolut nicht an ;-). Liebe Grüße Bettina *kreatina*

    AntwortenLöschen
  6. jaaaaaaa, genau so (noch ohne Brille) bist du bei mir in Gedanken abgespeichert. Die steht dir auf alle Fälle! Und überdenke mal was DU jetzt noch alles mehr siehst *gg* da kommen ganz neue Dimensionen auf dich und uns zu.
    Liebste Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie - noch ganz ohne Brille? Du wirst mich doch nicht nachts beim Schlafen besichtigt haben...? :-)

      Löschen
    2. Wie - das macht noch einer außer mir ? *lol*

      Löschen
    3. Andere machen aber keine Filme!!! Fürs bloße Besichtigen hast Du aber natürlich Exklusivrechte. *doppel-lol*

      Löschen
  7. Sehr sympathisch - Du und Deine Brille! Jetzt kann ich mir unter Deinem Namen auch was vorstellen :) Als ich klein war und meine 1. Brille bekommen habe (4Jahre) bin ich nicht hingefallen, aber es waren so komische Buckel auf dem geraden Weg und ich bin immer gestiegen, als müsste ich eine Treppe hoch. Mindestens genauso peinlich als wenn´s mich gleich hingehauen hätte :) Gab sich dann aber auch mit der Zeit und ich konnte gerade Wege dann auch normal gehen:) VLG Christine

    AntwortenLöschen
  8. So ein sympathisches Lächeln - ganz dein freundliches Naturell. :-)
    Gut steht dir die neue Brille!
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  9. Ach SO siehst du aus! Wenn ich das gewusst hätte, ... dann wären wir uns in London in der Tube bestimmt um den Hals gefallen, höhö.
    Ich wünsche dir eine gute Umstellungszeit! Ich kenn das ja aus meinem Freundinnenkreis. Meine BF1 hatte da immer so ein Treppenproblem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eher so ein Fernsehen-im-Liegen-Problem! Bei den Treppen gucke ich einfach nicht hin.

      Löschen
  10. Ein nettes Teilchen hast du dir ausgesucht, -die Farbe ist klasse und passt zum Rest ;-) Nun könnte ich dir ja eigentlich die Bügel deiner alten Brille abquatschen...du weißt schon...diese Tauschdinger...
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Ach du bist ja richtig fesch auf dem Foto. Ich kenn dich aber auch so ;o) Ich hoffe du findest bald eine "freundschaftliche Beziehung" zu deiner Neuen. Nicht das wir dann Fotos zu sehen bekommen die Folgebeschwerden zeigen.

    AntwortenLöschen
  12. Gleitsicht steht dir wirklich gut! :-D Und dein neuestes Foto ist wirklich toll. Ganz und gar DU. :-D

    Liebe Grüße,
    die Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Mensch, endlich kenn ich dich jetzt auch und würde auf der Strasse nicht an dir vorbeilaufen *scherz*. Die Brille steht dir gut und jetzt aber ab auf die Fotos, damit du auch mal auf einem Layout erscheinst. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Also, ich weiß ja, wie Du aussiehst und ich kann nur sagen, das Foto bist Du, wie Du leibst und lebst. Ein richtig tolles Foto von Dir. Davon gibt's ja auch noch mehr, gell (nicht nur die schrecklichen *gacker*).

    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag.

    Ich knutsch Dich.
    Deine Gisi

    AntwortenLöschen
  15. Perfekt, ein tolles Foto und eine Brille die passt. Und die neue Lebensqualität ist nicht zu unterschätzen :-)
    Lg
    Emma

    Ich habe gerade mein Lieblingsscrapwerkzeug gepostet...
    http://emmascraptime.blogspot.de/2012/06/scrap-it-lift-it-no-13-und-teenas-tipps.html

    AntwortenLöschen
  16. Ich stelle jetzt so von außen keine Veränderung fest...siehst immer noch klasse aus ! Ein tolles Foto !
    Dann wünsche ich dir mal ein Unfallfreies Leben mit deiner neuen Brille.

    Ich muss jetzt wohl auch mal zum Augenarzt....nun fängt es bei mir auch an - alles wird immer unscharfer :o(

    AntwortenLöschen