Samstag, 14. April 2012

Portrait

Nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder an einem Scrapliftzirkel teilgenommen. Ich glaube, das war der Schnellste aller Zeiten - wir hatten erst kurz vor Ostern gestartet und sind jetzt schon durch! Zu meiner großen Überraschung habe ich vorhin bei der Auflösung erfahren, dass als Ausgangslayout sogar eins von mir selbst gewählt worden war! Bis es bei mir angekommen ist, konnte ich das aber beim besten Willen nicht mehr erkennen.
Als ich dran war, hatte ich jedenfalls gerade am selben Tag so hübsche Tochterfotos gemacht (mit sogar endlich mal ein bisschen catchlight in den Augen - ach, es ist alles so schwierig...); die habe ich dann gleich für das Layout verwendet:




Tja... man fragt sich schon, wie man früher mal ohne Chevron-Papier zurechtgekommen ist! *kicher*

Kommentare:

  1. ...oh wieee wahr....ohne Chevron geht ja gaaar nicht *mitkicher* ...und sooo schöne Catchlights...hast ganz fein gemacht...unsere Fotokurslerinnen werden stolz auf dich sein...
    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Ein super schönes, locker, flockiges LO hast du da wieder gezaubert. Ich bin begeistert. Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr zauberhaft. Ich bin hin und weg
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  4. WOW das Layout ist ein Traum, da gefällt mir mal wieder alles! Besonders das catchlight, ich will auch!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß zwar weder, was Chevron Papiere sind, noch was catchlight ist, aber dein Layout ist toll und die Bilder von deinem Sohn ( sorry, ich kann´s nicht lassen ^^) sind so schön ! Wie groß sie geworden ist! Und so schönes Haar hat sie !

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin wahrscheinlich die einzigste, die noch kein Chevron PP im Haus hat, es sieht aber auch irgendwie genial aus und dabei wollt ich doch in nächster Zeit nix mehr bestellen...mhm...ne ne...oder doch?!? *zwinker*
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen