Samstag, 21. April 2012

Der Thermi

Letztens wurde ich von Nicole (quasi der Schuldigen an der Anschaffung!) darauf aufmerksam gemacht, dass ich ja hier noch gar nichts über meinen neuen Thermomix berichtet hätte. Das stimmt natürlich. Deswegen mal ganz kurz ein kleiner Bericht zur Lage:

Ich finde ihn toll. Toll, toll, toll, toll.
Seit er hier eingezogen ist, koche ich nahezu ununterbrochen putzige Sachen damit, die auch dem Rest der Familie ausgesprochen gut gefallen. Ich backe Brot, ich bereite ungeahnte Suppen zu, ich koche 20 Ostereier gleichzeitig (und sie sind innen genau so, wie ich will), ich mache Gulasch ohne dabei zu sein, ich lasse Risotto rühren, ich experimentiere mit Eis, ich habe zum ersten Mal wirklich schaumige Butter, wenn das Rezept mit "Rühren Sie Butter schaumig" beginnt. Ich schreddere sonstnichwas klein, ich dämpfe Kartoffeln, und es sind die besten Kartoffeln, die ich in meinem ganzen Leben hergestellt habe. Das endlose Geweine beim Zwiebelschneiden ist Geschichte. Ich kann den Spargeltopf mit auf den Flohmarkt nehmen. Ich rühre lustige Saucen zusammen und kann mich endlich auch von den letzten wenigen Tüten, die ich bis jetzt für manches noch im Programm hatte, verabschieden. Kurz gesagt: für mich und mein gespaltenes Verhältnis zur Küchenarbeit war es eine äußerst sinnvolle Anschaffung.

Leider verdaddele ich jetzt noch mehr Zeit im Internet, beim Surfen auf Rezepte- und Tipps-Seiten. Aber das hat man dann ja beim schnelleren Kochen wieder raus.   ;-)

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Entscheidung! Ich liebe meinen auch :D.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Anschaffung - herzlichen Glückwünsch! Ich würde meinen auch NIE wieder hergeben wollen, seitdem wird bei Familie Robl nämlich gesund gegessen und Fertigtüten? *häh, was ist das???* VLG und weiterhin viel Spaß beim "kochen"! Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte es ja im Leben nicht gedacht, dass das Teil mal bei Dir einzieht (ich erinnere mich da an diverse Posts und Kommentare!). ABER ich finde es so was von gut...

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Thermomix!
    Das ist einfach ein toller Hausfreund, den wohl kaum eine Frau wieder ausquartiert... und die Männer auch nicht. ;-)
    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  5. Cool, da bist du weiter als ich! Und meiner steht hier schon eine Weile rum. Aber ich finde ihn auch toll!

    Bin gespannt, ob du uns mal das eine oder andere Rezept verrätst oder Bilder zeigst.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  6. Wieder so ein Post, der mich nachdenken lässt, ob ich so ein Ding brauche...

    AntwortenLöschen
  7. Du sprichst mir aus der Seele :-) Ich finde meinen auch toll - toll - toll!

    AntwortenLöschen