Donnerstag, 12. Januar 2012

Meine Liftvorgabe für den Jumpstart

Heute war ich nun endlich mal dran, ein Layout für den Jumpstart im SBT auszusuchen. Ich habe mich für ein Werk der belgischen Scrapperin Paloma entschieden, die - wie ich finde - sehr originelle und ungewöhnliche Sachen macht!


Das Nähen hat mir wie immer den Rest gegeben. Aber ist doch sehr dynamisch geworden, oder?  *gg*


Übrigens habe ich hier sehr papiersparend gearbeitet. Bloß gut, ich habe ja so wenig! *gröhl* Alle PPs sind aus dieser kleinen "Musterkarte" gestanzt, die mal einem Calico-Kit beigelegen hat. Hier kommt ja selten was weg.

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja ein quirliges Layout!
    Diese Art der Resteverwertung kenne ich auch gut :-)

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich schön....das sieht bei dir so einfach aus, wenn du so Kleinteile verteilst...ich krieg das nie so unbeschwert hin, - coole Resteverwertung übrigends! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Reste gibt es ja eigentlich gar nicht, oder? ;)
    Dein LO habe ich schon im Forum bewundert.
    Und die Näma sagt schon: Nu komm endlich. Aber allein die Zeit. *grins*
    Danke für die Supervorlage.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die Musterkarte ist ja mal cool, könnt man glatt so jetzt nochmal wo aufkleben, sehr dekorativ mit den ausgestaznten teilen...

    Voll tolles Layout!

    AntwortenLöschen
  5. ....im Forum hab ich ja die Lobhudelei schon hinter mir *grins*
    ...aber hier noch nicht :)
    Dein Lift finde ich wirklich GRANATENSTARK...die Farben, die Kreise so verstreut...einfach toll....deshalb hab ich auch ein Lift vom Lift gescrappt...

    LG
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Wow ist das stark ...
    ich bin echt hin und weg von dem LO

    LG Franzi

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefällt es auch sehr gut. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  8. oh wie cool.... ich finds richtig genial

    AntwortenLöschen