Freitag, 30. Dezember 2011

Vermischtes

... zum Jahresende.

Ich habe mich einen Tag nach Weihnachten ja dann doch zum Arzt geschleppt und bekam - man glaubt es kaum - einen Hexenschuss diagnostiziert. Aus der Rubrik "Was man alles Ulkiges haben kann". Mit den passenden Tabletten ging es mir gestern schon sehr viel besser, heute allerdings eher wieder schlechter. Ist ja klar, jetzt ist der Arzt ja auch im Urlaub. Hatte ich eigentlich schon mal erwähnt, wie der so ist? Seltsamer als jede Krankheit! Medizinisch O.K., menschlich aber eher - äh - nich so. Ich weiß auch gar nicht, wie lange ich mir immer schon mal einen anderen suchen wollte - aber dieser hat so schöne Parkplätze. Und man kommt dran, wenn man einen Termin hat! Da habe ich bei Urlaubsvertretungen ja auch schon lustige andere Sachen erlebt. Und weil ich da doch insgesamt eher selten hin muss, vergesse ich in den langen Zwischenräumen auch immer wieder, dass der mich immer so aufregt.
Herr Doktor lässt keine Gelegenheit aus, dem Patienten seine unfassbare Überlegenheit zu demonstrieren. Zu diesem Zwecke hat er zum Beispiel überall in der Praxis einlaminierte Hinweisschilder verteilt, damit der eventuell verwirrte Kranke diese Tatsache nicht etwa vergisst. Kleines Beispiel gefällig?


Wozu so ein Foto-Handy doch nicht alles gut ist. Das glaubt einem ja sonst keiner. Ist schon schlimm, wenn die Patienten aber auch alle so dusselig sind. Na, Hauptsache es liegt nicht am Arzt, wenn die alle so schlecht begreifen.

Nächster Punkt:
Jetzt zeige ich Euch doch noch schnell die unglaublichen Mengen Knopfkärtchen, die ich für den SBT-Adventskalender angefertigt hatte. Das Aufnähen hat mich ja fast um den Verstand gebracht - aber was macht man nicht alles, um die Mitwichtler zu erfreuen. Und das waren sie ja hoffentlich.


Zu guter Letzt noch eine Karte, die inzwischen schon die Empfängerin erreicht hat und dort hoffentlich ein bisschen Aufmunterung verbreitet hat:



Und das war es dann auch von mir für dieses Jahr.  Irgendwie werde ich (trotz immenser Abneigung) vermutlich auch den morgigen Tag überstehen, und dann sehen wir uns am 1. Januar wieder, wenn ich Euch meine Werke mit dem neuen Scrapabilly-Kit vorstelle.
Kommt gut rüber und schlaft dann hinterher schön aus!  :-)

Kommentare:

  1. Ich hoffe es geht dir bald besser. Die Karte finde ich sehr schön.
    Dir und deiner Familie wünsche ich einen schönen Silvesterabend. Und ein gutes Jahr 2012.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Schild ist ja unglaublich.
    Sollte mir das Passende über Orthopäden über den Weg laufen werde ich es Dir schicken. Damit Du es laminieren und Dir beim nächsten Besuch um den Hals zu hängen.
    A la : Nur 10 % der von Orthopäden gestellten Diagnosen entsprechen den Tatsachen.
    Oder: Nur 5% der durchgeführten technischen Diagnoseverfahren sind tatsächlich zur Diagnosefindung sinnvoll!
    LG
    Katta

    AntwortenLöschen
  3. Bitte nichts facharztbezogenes für mich einlaminieren - der arme Mann ist leider nur der Hausarzt. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Naaaaa gut ;-)
    Die Karte ist übrigens shr sehr hübsch geworden.
    Katta

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung, du "Hexe" für deinen "Schuss"! Hört sich ja nicht schön an, so zum Jahresende....ich hab mich riesig über dein Knopfkärtle gefreut! Rutsch gut rüber, trotz Hexenschuß!

    AntwortenLöschen
  6. Oh die Karte finde ich wieder mal wunderschön, nach so vielen Weihanchtskarten freut man sich wieder mal auf Schmetterlinge. Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch und sag der Hexe sie soll abziehen;-) LG aus Wien von Gerlinde

    AntwortenLöschen
  7. Ein hübsches Kärtchen, die hat garantiert jemanden aufgemuntert!
    Meine Schwester hatte mal 'ne Hausärztin, die am Tresen ein Schild hatte mit "wenn sie nicht warten wollen, sind sie hier falsch", - scheint also nicht ganz allein zu sein mit seiner Praktik dein Arzt.
    Ich wünsche dir gute Besserung und einen guten Rutsch ins neue Jahr, - und bin schon tierisch gespannt auf deine Werke mit dem neuen Kit! Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte ist sehr schön geworden. So viele Schmetterlinge, da kann man ja nur gute Laune bekommen. Auf die Werke mit dem neuen Kit bin ich schon sehr gespannt. Ich habe es heute bei Silvia liegen sehen, aber dann doch nicht mitgenommen. Mal sehen, ich überlege noch. ;)
    Ich kann Dir sowohl einen guten Hausarzt als auch einen super Orthopäden/Chirurgen empfehlen. So ganz ohne laminierte "Lebensweisheiten". Ich fürchte nur, die sind zu weit weg.
    LG und komm gut ins neue Jahr! Mir geht es da ähnlich wie Dir. ;) Augen zu und durch.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir eine gute Besserung und komme gesund ins neue Jahr.

    Liebe Grüße aus Krefeld
    von Ingrid

    und danke für die schönen Schmetterlinge

    AntwortenLöschen
  10. Ich war in der Tat höögscht erfreut über dein Knopfkärtchen! Bin auch erfreut, dass du wieder im Netz bist und bloggen kannst!
    Was fürn Döskopp von Arzt ist das denn ... Aber man muss froh sein, wenn man überhaupt noch einen Arzt findet.

    AntwortenLöschen
  11. oh mann sind das tolle Knopfkarten, das hätte ich nie geschafft so viele zu produzieren!!! und die "info" ist genial die du abfotografiert hast.

    AntwortenLöschen
  12. Hoffentlich hat sich dein Hexenschuss wieder von dir verabschiedet.
    Die Knopfkärtchen sind ganz entzückend.
    Schade, dass ich nicht zu deinem Wichtelkreis gehöre.
    Einen guten Rutsch wünsche Ich dir.
    Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Aaahhh, die Knopfkärtchen sind ja der Hammer!!!
    Mein Kinderarzt beäugte mich mal mistrauisch als ich in zwei Wochen schon das dritte mal bei ihm aufschlug ( hey, ich hab drei Kinder!!!) und hilt mir einen Vortrag darüber, das die Deutschen viel zu oft zum Arzt gehen. Als ob das Spaß machen würde!?
    Wünsche Dir Gute Besserung und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

    AntwortenLöschen
  14. Na aber Hallo haben wir uns über die Knopfkärtchen gefreut!!! Das war so toll!!!
    Oh man das Artztschild ist ja der Hammer?! Tztztz
    In diesem Sinne: EIn GESUNDES neues Jahr meine Liebe...rutsch gut rein!!! *drück dich*

    AntwortenLöschen
  15. Die Knopfkärtchen sind 'ne Wucht!
    Ich wünsche dir gute Besserung und dass du diesen Arzt auch in 2012 nur ganz selten bzw. gar nicht brauchst.
    Guten Rutsch!
    Bettina *kreatina*

    AntwortenLöschen
  16. Das Schild ist ja wirklich der Hammer. Herr Doktor vergisst wohl, dass er mit den Patienten seine Brötchen verdient. Naja, Hauptsache, er hilft Dir.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und das die Hexe Dich ganz schnell verlässt. Die Karte ist herrlich in diesen frischen bunten Farben und die Knopfkärtchen waren ja wirklich die reinste Fleißarbeit.

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gesundes und schönes Jahr 2012.
    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  17. Es ist wieder sehr erheiternd, zu lesen, was Du so alles erlebst. Letztens der Zahnarzt, jetzt der Hausarzt, na ich bin dann auf das nächste Jahr gespannt :-)

    Guten Rutsch und lieben Gruß
    Tina

    AntwortenLöschen
  18. Au weia...
    Was man so alles erlebt...

    Wo hast Du denn die tollen Stempel für die Knopfkärtchen her?

    Guts Neues!
    k

    AntwortenLöschen
  19. Die "Empfängerin" wurde nicht nur sehr aufgemuntert sondern auch sehr gerührt *schnief*
    Vielen lieben Dank du Liebe, ich hab mich sehr gefreut :o))
    ... und deine entzückenden Knopfkärtchen sehen so in der Masse einfach noch wunderprächtiger aus - herrlich ;)
    ... naja, und zu diesem Arzt-Schild fällt mir ehrlich gesagt gar nix mehr ein ... unglaublich ...
    mys mys aus dem Dänenland

    AntwortenLöschen
  20. Die "Empfängerin" wurde nicht nur sehr aufgemuntert sondern auch sehr gerührt *schnief*
    Vielen lieben Dank du Liebe, ich hab mich sehr gefreut :o))
    ... und deine entzückenden Knopfkärtchen sehen so in der Masse einfach noch wunderprächtiger aus - herrlich ;)
    ... naja, und zu diesem Arzt-Schild fällt mir ehrlich gesagt gar nix mehr ein ... unglaublich ...
    mys mys aus dem Dänenland

    AntwortenLöschen
  21. OH SIND DIE KÄRTCHEN TOLL!
    Meine Hochzeit steht auch unter dem Thema Knöpfe, könntest du mir bitte sagen, wo du die Stempel/Vorlage her hast?
    DAS WÄRE SUPER! (;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Stempel habe ich (leider) selbst entworfen und mir extra anfertigen lassen! Aber es gibt etwas ähnliches z.B. hier:
      http://www.simonsaysstamp.com/servlet/the-38616/assorted-style-styles-ib-dsh-cosmo-dsh-186/Detail

      Löschen