Donnerstag, 22. Dezember 2011

Merry christmas

Ja, ich weiß - ich bin früh dran mit solchen gebloggten Wünschen. Zwar nicht ganz so früh, wie dieses Jahr mit meinen Weihnachtskarten, aber immerhin.  ;-)
Es begab sich aber zu der Zeit, dass ich ein neues Notebook bekomme! Ja! Und zwar genau jetzt!!! In einer sehr spontanen Aktion geordert, hat der Gatte es gerade in der Mache, um all das draufzuschaufeln, was ich immer so brauche. Inklusive einer Anfertigung der längst schon wieder überfälligen Datensicherung. Bietet sich zum Jahresende ja immer an. Das alles wird sicherlich mehrere Tage dauern (es kommt ja auch noch so komisch Weihnachten dazwischen) und ich bin in dieser Zeit des Umbruchs nur sehr begrenzt erreichbar.

Normalerweise läuft mein kleiner Computi hier ja den ganzen Tag mit, ich entdecke innerhalb von Sekunden jede Mail und husche auch zwischen Kartoffeln aufsetzen und Kartoffeln runterschalten zum Beispiel mal schnell durchs Forum, um zu allem und jedem meinen Senf dazu zu geben. Das entfällt jetzt wohl erstmal. Ich habe ein mehr als schlechtes Asyl auf einem Schrottgerät gefunden, das wir noch im Schrank hatten. Hier gibt es allerdings naturgemäß keine gespeicherten Passwörter, keine Cookies oder ähnlich nützliche Dinge. Ich finde nichts wieder. Ich musste für diesen Eintrag sogar eben meinen eigenen Blog googeln!

(Eben habe ich mir doch tatsächlich schon die Anmeldung bei den Scrapfriens verfummelt. Da bin ich seit der Erstanmeldung quasi nie wieder ausgeloggt gewesen, und habe mir anscheinend das Passwort nur unzureichend gemerkt! Jetzt habe ich die zulässigen Ameldeversuche überschritten.  *stöhn*)

Da wird sich das Internetvergnügen wohl mal für ein paar Tage in Grenzen halten müssen. Fühle mich jetzt schon körperlich leicht unwohl und komplett von der Außenwelt abgeschnitten. Aber viele von Euch legen ja anscheinend im Moment absichtlich eine computerfreie Zeit ein, damit sie sich ein bisschen mehr auf die Familie konzentrieren können. Mache ich das eben auch.

Für danach habe ich mir auch ein paar schöne neue Programmversionen gekauft! Meine Words und Excels und CorelDraws waren ja schon dermaßen antik... Da hätte das neue Betriebssystem bei Installationsversuchen ja nur verächlich in die Ecke gespuckt! Und man muss ja mal ein bisschen auf dem Laufenden bleiben - vielleicht falle ich doch noch mal ins Berufsleben zurück? (Obwohl - wann soll ich das wohl noch machen???)
Ich habe lange kein aktuelles Office-Programm mehr gesehen und wurde gestern darüber aufgeklärt, dass es da jetzt anscheinend auch gar keine Menüs mehr gibt, sondern stattdessen "Ribbons". Damit werde ich als alter Scrapper ja wohl aber kaum Probleme kriegen!   *gröhl*

Vermutlich werde ich trotzdem in den nächsten Wochen erstmal gar nichts mehr schaffen, sondern mich nur in lauter Neuigkeiten verhuddeln. Keine schöne Vorstellung. Hatte ich nicht erst vor ein paar Tagen erwähnt, dass ich kein Freund von Änderungen bin? Aber: wat mutt, dat mutt. Mit dem alten Notebook hatte ich ja hier täglich Probleme der sonderbarsten Art; das ging so echt nicht weiter. Jetzt wird eben alles neu. Hui.

Kommen wir zum Schluss, ich rede immer zu viel.

Ich wünsche Euch dann also eben heute schon ein wunderschönes Weihnachtsfest, very lazy Ferien- und Feiertage - und zu Silvester sage ich jetzt noch nix. Erstens finde ich das bekanntlich immer schon den nutzlosesten aller Tage, und zweitens läuft bis dahin hoffentlich hier alles wieder und wir sehen uns nochmal.
Macht's gut, feiert schön, kriegt Euch nicht mit den Verwandten in die Klotten, wickelt tolle Geschenke aus und erfreut Euch an der Deko, die Ihr sicherlich mühevoll hingeräumt habt.

Ich möchte mich auch noch ganz schnell für die vielen wunderbaren Weihnachtskarten bedanken, die ich von Euch bekommen habe. Meine nicht gerade unterdimensionierte Wandhängeaufbewahrung platzt aus allen Nähten und ich freue mich über jede einzelne Karte ganz schrecklich, sogar wenn so seltsame Wünsche wie "Wann kommste endlich zu Facebook" drinstehen!   :-)
Ich lasse mich jetzt hier in den nächsten Tagen jedenfalls komplett von Gemütlichkeit überrollen und wünsche Euch allen nur das Beste!

Kommentare:

  1. Ach meine Liebe, ein neuer Computer ist nicht so schlimm, wie eine geschrottete externe Festplatte, auf der man alle Daten sicher wähnte....*seufz* Wenn dann alles neu und fein ist, macht das surfen und bloggen noch mehr Freude, obwohl - geht das eigentlich? Ich wünsche Dir auch wunderbarste Tage. Wir lesen uns beim Jumpstart!?

    AntwortenLöschen
  2. Hi,hi...du wirst aber wahrlich von nichts verschont...viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug und frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, meine Liebe! Ich mag deinen Schreibstil soooo gerne, einfach köstlich! Bin allerdings noch nicht davon überzeugt, das du dich die nächsten Tage nicht doch noch wieder meldest....sei's drumm, genieße die "freie" Zeit ;-)
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Na dann viel Spaß beim Anfreunden mit deinem neuen Kerlchen. Na ja, obwohl Scrapper hab ich mich mit den "Ribbons" noch nicht wirklich angefreundet und benutze wenn's schnell gehen muss noch die alten Versionen - aber schön langsam hab ich mich dran gewöhnt und alte Tastenkombinationen funktionieren ja teilweise noch.
    Ich wünsch Euch schöne Weihnachtstage, das ist doch klar und ohne Frage.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Deine Posts!!!! Recht hast Du und klinkst Dich vor Weihnachten kurz mal aus, wenn auch nicht ganz freiwillig, aber wirst sehen, dass Du jede Menge mehr schaffst, als mit funktionierendem Computer :) Ausser Du hast nichts mehr zu schaffen, dann ist´s natürlich wirklich doof :) Ich wünsch Dir Frohe Weihnachten und ich bin mir sicher, dass Du Dich vor Silvester dann nochmal meldest! VLG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Dir auch ein wunderschönes!! Einen guten Rutsch deiner Daten von links nach rechts und eine wohlige Einarbeitungszeit. Und mit dem neuen Notebook kommste dann endlich zu Facebook, wurde ja auch Zeit. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Dann wünsche ich dir mal wirklich entspannte und gemütliche Tage ! Und sag noch schnell Danke für den Briefumschlag, der heute bei mir angekommen ist.....was mag da wohl drin sein *grins*. Er schlummert jetzt bei den anderen ungeöffneten Umschlägen und ich freu mich schon, ihn und die anderen öffnen zu dürfen.
    Ganz liebe Grüße,
    Pedi, die immer noch köstlichst jeden Tag an Rambos Euro vorbei geht :o)

    AntwortenLöschen
  8. ich wünsch dir und deiner Familie wunder- wunderschöne Weihnachten...

    AntwortenLöschen
  9. WAS du bist noch nicht bei FB? *lol*

    Jeg ønsker deg en riktig GOD JUL!

    LG aus Norge, Maja

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich, was du so immer schreibst, jedes Mal auf's neue. Und zu Facebook kann ich nur sagen, das ist was für Teens und Twens genau wie SMS. Bin zu Facebook auch nur durch Zufall geraten und wenn ich wüsste, wie man's löscht, wäre ich schon wieder weg.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall entspannte Tage mit deiner Familie und deinem neuen Notebook. Ich freue mich schon auf deinen nächsten Post.
    Merry Christmas
    wünscht Stine

    AntwortenLöschen
  11. Auch auf diesem Wege nochmal die besten Wünsche für das nahe Fest, genieße die Stunden und merke dir bitte alle Absonderlichkeiten und berichte dann!:-)
    Wir lesen sicher bald wieder voneinander, spätestens wenn das neue Schätzchen bereit ist.
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche Dir und deiner Familie ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest.
    Ich hoffe, der Lappi läuft wieder und "schon" und ist bald fertig.

    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Und auch heute frage ich wieder, ob du mittlerweile einen Verleger für dein Buch gefunden hast?
    Ich gebe nicht auf!!!!! ;-)
    Hab ein wundervolles Weihnachtsfest!
    Steffie

    AntwortenLöschen
  14. Auch ich beneide dich darum,dass du nur so losschreiben kannst und dir immer so viel einfällt. Ich amüsier mich immer wieder, schönen restlichen Feierzag wünscht dir Gerlinde

    AntwortenLöschen