Dienstag, 22. November 2011

Weihnachtskarten, anyone?

Am Sonntag war ja im ScrapBookTreff im Rahmen des Adventscountdowns der Weihnachtskartentag - und die begeisterte Teilnahme der Mitglieder hat alle Erwartungen übertroffen. Es war einfach unglaublich, in welchem Tempo und in welch unfassbaren Mengen dort die Karteninspirationen umgesetzt wurden. Eine supertolle Aktion, bei der offensichtlich alle eine Menge Spaß hatten.
Ich war dort auch als "Vorturnerin" vertreten und habe zwei Anleitungen angeboten:
Diese Wandhängeaufbewahrung für die Weihnachtspost...




... und diese Papierkränzchen zur Kartendeko.



Ein kleiner Ausflug in die Welt des Paper Folding, der allerdings anscheinend manche den letzten Nerv gekostet hat. Aber "Challenge" bedeutet ja schließlich "Herausforderung", oder? ;-)



Ich habe allerdings selber auch weite Teile des Tages damit zugebracht, an einigen Aktionen teilzunehmen und reichlich Karten zu machen.
Von Anja gab es zum Beispiel die Anregung, schlichtes Weiß auf Kraft zu verwenden:





Tanja ließ uns die Negative von Stanzteilen dreidimensional verarbeiten:



Und - mein absoluter Favorit an diesem Tag - Nadine gab den Tipp, Knöpfe als Weihnachtskugeln zu benutzen.
Mit dieser Aufgabe habe ich mich gleich auch sehr angefreundet! :-)







Die letzte sogar mit echtem Zweig - dafür bin ich extra im Dunkeln nochmal raus! ;-)

Ich glaube, jetzt kann nichts mehr passieren. Ich bin (hoffentlich) für sämtliche Kartenbedürftige gerüstet. Wird Zeit, dass ich bald mal die Liste suche, wem ich alles schreiben "muss"! :-)

Kommentare:

  1. Sehr chic alle, mein Favorit ist allerdings die Eulenkarte. Die kommt in meine Ideensammlung.
    LG Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karten, die Knopfidee ist einfach toll

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schöne Karten, genau die richtige Inspiration für mich, um endlich mal mit der Kartenproduktion anzufangen, bevor Weihnachten wieder vorbei ist *kicher*! Und die Kartenaufbewahrung ist ja sowas von genial, da schau ich doch gleich nochmal ins Forum rein. Ich hatte das Wochenende meine Nichte zu Besuch und es total verpeilt.

    Liebe Grüße, Marikka

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz klar BEDÜRFTIG!
    Die Karten sind ja alle sooooo schön. Die mit den Knöpfen gefallen mir auch am Besten (was hast Du für coole Knöpfe?!). Und am Allerbesten die mit dem Zweig.
    Deine Aufbewahrung ist auch klasse. Hoffentlich ist die auch groß genug! ;-)

    LG,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Also mir musst du nicht schreiben - aber du darfst es :o)))

    Soooo schön - alles - jede Karte und natürlich der Kartenwandhalter. Der macht sich bei mir auch schon gut und an dem friemeligen Kranz bin ich noch dran. Er ist zumindest fertig und muss nur noch auf eine Karte.
    Es hat echt sehr viel Spaß gemacht !

    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Die sind alle total schön. Die mit dem Zweig ist der Hammer.

    Einfach toll.

    Liebe Grüße, ines

    AntwortenLöschen
  7. Wow, Deine Karten und natürlich auch die Aufbewahrung sind wundervoll.
    Da hat sich ja einiges angesammelt bei Dir!

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöner als die andere. Ich könnte mich nicht entscheiden, welche ich mir aussuchen würde. *grins*
    Deine tolle halterung für die Weihnachtspost habe ich gestern auch nachgemacht. Die Idee ist einfach zu schön! Und ich werd auch noch eine neutrale für unsere ganz normale Post machen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Wow - so viele tolle Karten! Einfach Klasse und das Hängekartenregister ist auch ne Wucht.
    Ganz liebe Grüße
    Andrea-Emmi41

    AntwortenLöschen
  10. Also, deine Karten sind allesamt ganz wunderbar. Die Idee mit den Knöpfen als Kugeln ist genial, die klaue ich ( wenn ich denn bald mal wieder Zeit habe). Aber deine Aufhängung ist der Hammer. Ich bitte um zeitnahe Zusendung der Anleitung ( da mich das SBT Forum IMMER noch nicht reinlässt :-( .

    AntwortenLöschen
  11. Eine Karte schöner als die andere, am besten gefällt mir die mit den Knöpfen als Weihnachtskugel und dem echten Ast! LG Christine

    AntwortenLöschen
  12. Die Karten sehen ja wirklich alle durch die Bank weg fantastisch aus!! Große klasse, bekomm ich gleich Lust mich an meinen heimischen Schreibtisch zu setzten!! :)

    AntwortenLöschen
  13. Jo, die Knopfkarten nötigen mich nun also auch zu einem Weihnachtskartenkommentar. :) Frau J. hat sich das wunderbar gedacht - und Du hast das umwerfend niedlich und schnuckelig umgesetzt. Sind die süüüüüüß!

    AntwortenLöschen
  14. Wow, mir bleibt da echt die Spucke weg.... deine Karten und die Aufbewahrungstasche sind der Hammer...

    Wie hast du denn das Kränzchen gefaltet?
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Herrlich! So eine schöne Auswahl! Fleißig warst du...und sehr kreativ!
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin entzückt! *fersen zusammenschlag*

    AntwortenLöschen
  17. Wie geil ist das denn bitteschön? Die Eulen auf dem Zweig sind der Hammer! Und der Schriftzug dazu! Und die Kugel, miii :) Woher sind die Stempel bei der Karte denn? Die muss ich haben!! Danke schon im Voraus und danke fürs Zeigen! :)

    AntwortenLöschen
  18. wow, die sind so schön, ich würde mich ja über die erste knopfkarte freuen - hihi - jetzt mal ernsthaft: was ist das für ein süßer eulenstempel? hero arts?
    gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Na, schlimm mit der Bedarfsweckung, nöch? ;-)
    Der Eulenstempel ist von ARTEMIO (relativ aktuell), und der "Merry Christmas" von PSX - noch aus meinen Stempel-Anfangszeiten, von 1997. Der dürfet wohl leider auf legalem Wege nicht mehr zu beschaffen sein.

    AntwortenLöschen
  20. Karten liebe ich ja immer und besonders die Eulen und der Naturzweig. Ich glaube ich muss mal den Garten inspizieren, die Birke könnte vielleicht Material liefern :)
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße von Manuela

    AntwortenLöschen
  21. Wuahhh, die EULENKARTE!!!!! So genial! Die kannste eigentlich gleich in den AKW-Karton mit reinlegen *lol*

    AntwortenLöschen
  22. Jede einzelelne Karte-DER HAMMER LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  23. Wow, wunderschöne Karten sind das. So spontan kann ich gar nicht sagen, welche mein Favorit ist. Aber muss ich ja auch nicht, oder?! ;)
    Moment..... die Karte mit dem Haus - Hammer, die Karte mit der Eule - ein Knaller und die mit dem "extraimdunklendraussengeholtenzweig" total witzig und so erfrischend "anders".
    Ach, ähm, ich hätte auch gerne eine. *grins*
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    die Karten mit den Papierkränzen gefallen mir super gut. Würdest du, wenn es dir keine Mühe macht, die Anleitung auch auf deinem Blog einstellen? Das wäre super schön. Danke schön.
    Lg Kathie Jo

    AntwortenLöschen
  25. ..........was kann man dazu sagen, ohne es zu zerreden? Die sind einfach alles so unglaublich kreativ und bezaubernd. Ich schwärme hier grad leise vor mich hin. Sandra, ich find die alle einfach nur weihnachtlich-grandios. Besonders die Stempel sind edel und wunderschön!!! Nun hab ich doch alles zerredet....

    LG Drea

    AntwortenLöschen
  26. Wow, die Eulenkarte ist super schön geworden :)

    LG Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  27. Die Eulenkarte ist super!!! Darf ich fragen, von welcher Firma der Rahmenstempel und die Aufhängung für die Kugeln ist. Danke

    AntwortenLöschen
  28. Meinst Du den Rahmen um die Eulenkarte??? Der ist handgezeichnet! Und die Kugelaufhängungen auch. ;-)

    AntwortenLöschen