Sonntag, 29. Mai 2011

Fun-fun-fun beim NLT

Gestern fand in Buchholz das 4. Nordlichtertreffen statt, und es war mal wieder eine großartige Veranstaltung. Ich habe seit Wochen (genauer gesagt, seit dem letzten Scraptreffen) nicht mehr so viel gelacht, gequatscht, das Buffet und den Flohmarkt geplündert, supernette neue Leute kennengelernt und mich insgesamt einfach nur rundum glücklich und "zu Hause" gefühlt.
An dieser Stelle nochmals vielen herzlichen Dank an Drea und Pedi, die mal wieder alles perfekt organisiert haben, an Melli, die uns ihren schönen neuen Shop gleich mal live präsentiert hat, und an alle anderen Mädels, die durch ihre Anwesenheit den Tag mal wieder ganz besonders und unvergesslich gemacht haben. Es war einfach wunderschön, so viele von Euch wiederzusehen.

In weiser Vorraussicht hatte ich gleich nur nur extrem wenig Scrapkram mitgenommen, nämlich meine selbstgemachten Knopfkärtchen-Stempel und die Dose mit den Flohmarktknöpfen. Hier habt Ihr ja schon mal meinen Prototyp gesehen. Gestern habe ich es tatsächlich geschafft, noch die anderen Motive auszuprobieren und ein paar weitere Kärtchen herzustellen. Die deutschen Varianten gefallen mir jetzt sogar fast noch besser.




Etwas anstrengend war allerdings, als der siebenunddreißigste gefragt hat, was ich mit den Kärtchen denn jetzt machen will. ;-) Seit wann muss Scrapkram denn unbedingt einen praktischen Nutzen haben? Die sind doch einfach schön! Was macht denn zum Beispiel Tim Holtz wohl mit seinen ganzen Millionen Tags? Ach, da frage ich einfach mal eine gute Bekannte von mir - die hat ja neuerdings einen sehr engen freundschaftlichen Kontakt zu ihm. *rofl*

Kommentare:

  1. Warum fühle ich mich nur gerade persölich angesprochen wegen der Fragerrei ? :o)
    Aber schön sind sie - die ohne Grund erstellten tollen Knöpfchenkärtchen !
    Und das Treffen war herrlich erfrischend und für mich sehr lehrreich ! Auch was das Rauchen angeht *gg*.
    Freu mich sehr, dass wir uns dieses Jahr noch einmal sehen !
    Liebe Grüße
    Pedi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wo hast du den tollen Stempel für die Knopfkärtchen her? Sieht klasse aus. Nette Idee auch zum verschenken. Die Dinger sehen so nostalgisch aus.
    Ich lese gerne auf deinem Blog. Du hast immer nette Ideen und schreibst schön.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. richtig toll sehen sie aus, deine Knopfkärtchen, auch wenn sie nicht direkt einen Grund haben, gemacht worden zu sein. Für andere oft unvorstellbar, dass man die Teilchen einfach nur mal gerne - öfters am Tag einfach nur anschaut und sich daran freut :-))) LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Urgs, Du machst mich schwach.....Da google ich mir schon seit Tagen die Finger und die Augen wund nach "Button Card Stamps" aus der neuen Welt und nu präsentierst Du hier so einen genialen bunten Reigen in heimatsprachlich - unfassbar! Ob Göga vielleicht auch für mich am PC.....ich frag mal, aber ich fürchte ich muss weiter darben....

    Ach warum bin ich nur so ein Computerlegastheniker????

    AntwortenLöschen
  5. Hey
    Ich war schon gespannt, als du von den Button Cards berichtet hast. Ich kann nur sagen SUPER und sehen noch besser aus als die Originalen, die sich ja keiner leisten kann :-(. ZUnd deine sind sogar für Germanisten ;-))

    Super Blog, 1A Kreationen, immer wieder eine virtuelle Reise wert.

    Ist es schwierig so etwas mit Photoshop zu basteln? Habe mich damit bis dato noch net beschäftigt.

    LG Rachel

    AntwortenLöschen
  6. Die Buttons Cards sind absolut super geworden - was es alles gibt!
    Und es war so schön, Dich endlich kennen zu lernen.
    Ich lese so gerne Deine Beiträge (und ich habe mir fest vorgenommen, auch beim Kommentieren wieder fleissiger zu werden), aber Dich real zu erleben, hat meine Erwartungen wirklich absolut übertroffen und ich freue mich schon drauf, Dich bald mal wieder zu sehen!
    Ich lache grade schon wieder, nachdem ich ja nun endlich weiß, wie man "Scrapperia" richtig ausspricht!!! *gg*
    Ganz liebe Grüße
    Deine Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Die Kärtchen sind genial und ich finde auch, davon kann man nicht genug haben.
    LG
    Nicki

    AntwortenLöschen
  8. Es was so schön, dich mal wieder zu sehn und live zu erleben...ich hoffe, es war nicht das letzte gemeinsamme Treffen und freue mich auf's nächste Mal! LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Beim Vorbeilaufen hinter dir habe ich sie schon bewundert und muß sagen, sie sehen wirklich toll aus deine Knopfkarten. Habe mich sehr gefreut dich schon nach 4 Wochen wiederzusehen. Nun dauert es aber noch eine Weile, bis ich wieder mit dir klönen kann. Ja und endlich weiß auch ich, wie du wirklich ausgesprochen wirst *hihi*

    LG, deine Verena

    AntwortenLöschen
  10. Diese deutschen Knopfkartenstempel sind sooooo toll. Ich würde sie zu gern haben wollen. Magst Du die nicht verkaufen?
    Dir auf jeden Fall gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Da hab ich doch auf dem Kärtchen ganz rechts erstmal "handmade in hell" gelesen *rofl*
    Die Kärtchen sehen super aus! Ich bin absolut neidisch :-D

    AntwortenLöschen