Dienstag, 18. Januar 2011

Heya.

Ich bin's. Die fleischgewordene Disziplin.
Mein Stolz kennt keine Grenzen - ich habe mich tatsächlich zusammengerissen und vor allem anderen erstmal noch das Adventsjournal fertig gemacht! Ein sehr befriedigendes Gefühl.

Ihr erinnert Euch vielleicht? Es war das hier; aus der halbierten Amazon-Verpackung.



Ein bisschen Inhalt konnte man hier schon mal sehen.
Und nun noch einige Seiten vom Rest:










Es hat mir gut gefallen, dass ich nicht den "Zwang" hatte, jeden Tag etwas schreiben zu müssen. So ein lockere Aneinanderreihung der verschiedenen Ereignisse und irgendwelcher passenden Fotos kommt mir doch deutlich mehr entgegen, als ein echtes Daily! Könnte man z. B. übernächstes Jahr mal wieder machen. Ich hab ja auch schon eins von 2008... Vielleicht wird meine persönliche Tradition ein Adventsjournal für gerade Jahre. :)

Jetzt werde ich hier den Scrapspace noch gründlich aufräumen und die ganzen weihnachtlichen Embellies endgültig verschwinden lassen. Und dann: Auf zu neuen Ufern!

Kommentare:

  1. Ich glaube, im nächsten Advent versuche ich das auch mal,- ich bin immer ganz neidisch, wenn ich überall die fertigen Journale bewundere.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist so richtig klasse geworden! Und wenn ich mich nicht täusche, sehe ich sogar ein Stück Adventswichtel von mir..wie schön!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. wow, ich habe jetzt jedes bild groß geklickt, damit ich alles gut erkennen kann. und ich finde dein daily großartig ! echt! und diese serie hat mich im shop so gar nicht angesprochen und bei dir finde ich sie so genial !!!

    aber was hat dein mann da zu weihnachten bekommen? ist das ein fahrradteil ? oder gar eine wünschelrute? *kicher*

    AntwortenLöschen
  4. Ey, 'ne Federgabel von Rock-Shoxx natürlich! ;-)
    (soviel zum Thema "teure Hobbies"...)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein Feuerwerk an Farben und Ideen, das gefällt mir sehr. Ich finde deine Variante ohne festgelegte Tage sehr gelungen, total klasse!
    LG, Elena

    AntwortenLöschen
  6. hey was ein hammer geniales werk und herzlichen Glückwusnch zur Disziplin... ich glaub ich bin da nicht ausdauernd genug...grins

    AntwortenLöschen
  7. Ich habs mir jetzt nochma auf den Augen zergehen lassen, Dein Adventsbuch und finds ganz.besonders.schön! Sieht entspannt und durchgängig aus, alles aus einem Guss. Meins ist nun auch endlich vollständig und im Weihnachtskramkasten verschwunden. Puh.

    AntwortenLöschen