Dienstag, 16. November 2010

Im tiefen Keller

Wenn auf einmal schon das Dezember-Kit der Scrapbook-Werkstatt zur Tür hereinkommt, scheint Weihnachten mal wieder näher zu sein, als man denkt. Bevor ich mich aber mit den schönen bunten Weihnachtspapieren in die dringend erforderliche Kartenproduktion stürze, habe ich erstmal aus zwei eher unweihnachtlichen, aber für mich unwiderstehlichen Rückseiten ein Layout über meine seltsam vielen (und perfekt sortierten) Vorräte in den Kellerregalen gemacht.





Material aus dem Dezember-Kit:
Fancy Pants Designs - Tradition - Stripe-n-Scallop
Echo Park Paper - Everybody Loves Christmas - Christmas Words

zusätzlich:
Alphas von Jenni Bowlin und Little Yellow Bicycle
Glimmer Glaze ("Cowboy")
Small Details von Basic Grey
Ephemera von 7Gypsies

Kommentare:

  1. ich find die Alltag's-Layouts immer ganz toll und deins hier ist ein würdiger Vertreter - Spitzenklasse!

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervolles Layout! Die Farben sind so schön und ganz besonders mag ich, wie du den Journalingtag plaziert hast!

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. soooo schööööön! das ist ganz nach meinem geschmack!

    LG Felicitas

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön - und wir können wieder eine Gemeinsamkeit verbuchen... auch ich bin Vorratskäufer und bei uns sieht es ähnlich aus, bloß nicht im Keller sondern in der Speisekammer!

    AntwortenLöschen
  5. Das Layout ist total klasse Sandra, da passt alles! Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen, ein wirklich herrliches Layout!! LG und Danke, Tina

    AntwortenLöschen
  6. So ein schönes Layout, Sandra!
    Die Farben, die Anordnung, die kleinen Details - einfach toll!
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  7. Wow ein richtig tolles Layout! Da passt alles perfekt zusammen!
    LG Julie

    AntwortenLöschen
  8. hey Sandra ich nochmal :)

    zu deiner Frage auf meinem Blog:
    ich habe einen Jutestreifen als Stempel für die Acrylfarbe genutzt. Das grobe Geflecht macht dann diese Abdrücke.

    Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte und vielen dank für deinen netten Kommentar :) ich will trotzdem weiterhin Karten von dir sehen ;)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ein tolles LO und überhaupt ein klasse Thema, dem ich auch mal ein LO widmen sollte. Obwohl bei mir da wohl eher die Papier-, Kleber- Blumen-, Knöpfe-Vorräte zu finden sein werden *schäm*. Da ich nur für mich alleine sorgen muß und mir nicht oft die Mühe des Kochens mache, außerdem mein Einkaufsladen fast vor der Haustüre ist, habe ich zwar immer Vorrat an Kaffee, Milch, Tee, aber die Glas- und Dosenwirtschaft habe ich mir (fast) abgeschminkt...

    vorrätige Grüße, Marikka

    AntwortenLöschen
  10. Die alltäglichen Kleinigkeiten zu verscrappen finde ich wunderbar und dein LO zu diesem Thema ist ebenso genial geworden! Wir haben zwar nicht den Keller voll, aber die Abstellkammer, - für welches Unwetter auch immer?!?! Irgendwie beruhigend, wenn man weiß, man könnte wenn man wollte bzw. müsste...
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Dieses LO ist so der Oberhammer, ich finde gar keine Worte. Dieser lila Cardstock bei den vergleichsweise dunklen Farben ist so ein Goldgriff, genial. Das gefällt mir super, super, super gut.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Das war so spannend deine Gedanken beim Entstehen des LOs zu lesen und hat irre Spaß gemacht
    LG, Elena

    AntwortenLöschen
  13. Bei Deinem Vorrat kam mir der Gedanke: "Das ist wie bei meiner Mama!"
    Sehr symphatisch!

    LG,

    Sarale

    AntwortenLöschen
  14. na dann können die schneemassen ja kommen... sehr sehr stylisch schickes layout...perfekt

    AntwortenLöschen