Mittwoch, 15. September 2010

Von allem etwas

Achtung - dies wird ein sehr vermischter Post! :)

Ich kann von den Kronleuchtern einfach nicht lassen. Auch die kleinen beflockten Papierreste habe ich noch verwendet, indem ich einfach je einen Leuchter ausgestanzt und winzige Kärtchen damit gemacht habe.



Ich stehe ja neuerdings sehr auf schwarze Spitzenbordüre und habe mich schon eine Weile gefragt, wo ich die nun wohl herkriege. Manchmal fallen einem ja die simpelsten Sachen nicht ein - ich habe dann natürlich einfach weiße genommen und mit Glimmermist eingesprüht!

*****************

Über Nacht im Rasen gewachsen - und viel größer, als man denken könnte! (ca. 20 cm)



*****************

Mein Beitrag für die Karte der Woche im SBT. Die Challenge lautete "Benutze grün, gelb und orange" - und da wurde mir gleich ganz anders, weil das eigentlich die schrecklichste Farbkombi ist, die ich mir vorstellen kann. Jeden Frühling leide ich aufs Neue, wenn ich in den Geschäften die ganze grün-gelb-orange Deko sehe. Aber in gedämpfte Herbstfarben uminterpretiert, war es dann auf einmal gar nicht mehr schlimm! :)




Und endlich konnte ich mal mein tolles Kürbis-Stempelset benutzen. Braucht man dann ja doch nicht so oft, wie man beim Kauf erst dachte... *gg*

*****************

Kennt Ihr eigentlich SCRAPONOMY? Ein Online-Magazin, in dem viele Anleitungen, Workshops, Tipps und Anregungen rund um die Themen Scrappen und Stempeln gesammelt werden. Die Inhaberin Banu hatte mich vor einiger Zeit gefragt, ob sie dort zu einigen meiner Sachen verlinken darf - und jetzt bin ich sogar gerade der "Tipp der Woche". ;-)
Schaut doch mal vorbei; man kann dort wunderbar "gesammelt" stöbern!

Kommentare:

  1. Ach Sandra, ich danke dir für die Erheiterung an meinem heutigen Morgen. Da ich einige Zeit (mal wieder)nicht hier war, habe ich erst einmal nachgelesen und mich vor allem über den Sportunterricht sehr amüsiert!
    Deine Karte ist auch hier ein Hammer ! Ich bin sehr begeistert, wie du die Farben umgestzt hast. Und das Band einfach schwarz zu machen ist ja wohl auch mal tricki.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Sandra, sowohl Kronleuchter- als auch Kürbis-Kärtchen sind so wunderschön! Ich stehe ja im Moment so auf Leuchter, das Papier habe ich mir auch schon bestellt! *gg*
    Und die Pilze sind der Hammer, wow, riesig! Ich muss wohl mal in den Garten gehen und gucken. Liebe Grüße von dem virtuellen Zwerg! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Super, die Kronenkärtchen, sind das ATC? Deine Rezeptkarten finde ich auch sooo schön!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandra, deine Kürbiskarte ist sehr ansprechend gelungen, wie wäre es, wenn du mal-Blümchen-(gehäkelt oder aus Papier) draufklebst auf deine Kürbisse, somit kannst du deinen Stempel öfters einsetzen.Die Stengeln würden dann auch gut dazupassen---nursoeineidee...LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  5. tolle karten sind das geworden! und diese kürbisse! jamm! was für stempel sind das denn?

    AntwortenLöschen
  6. "Pumpkins Galore" von INKADINKADO. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Kärtchen und die Kürbiskarte ist der HAMMER!
    Die Pilze sind über Nacht mal eben so groß gewachsen? Wo wohnt ihr denn? *grusel* ;)

    Liebe Grüße
    Julie

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte ist der Hammer Sandra! *totalbegeistertbin* LG Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hmmmm, total lecker, die Kärtchen sind ein Traum!

    AntwortenLöschen
  10. die karten sind so schön geworden, ich habe leider schon wieder 2 stempel entdeckt, ohne die ich schlecht weiterleben kann

    den kürbisstempel hast du genial eingesetzt.

    sandra( 38 ) mochte schulsport sehr und hatte gute noten

    AntwortenLöschen
  11. oh mien gott ich liebe diese Kürbiskarte... gott ist die genial...hammer

    AntwortenLöschen
  12. Die Herbstkarte ist DER Hammer, ich hab sie schon mehrmals angeguckt, so so schön! Die kleinen Kronleuchter-Kärtchen sind aber auch nicht von schlechten Eltern, auf die Idee mit dem Einfärben würde ich nicht so schnell drauf kommen, jetzt ist es abgespeichert, danke!
    LG, Elena

    AntwortenLöschen