Donnerstag, 14. Januar 2010

Breitbildglück


Manchmal gibt es aus technischen Gründen sehr vorgezogene Geburtstagsgeschenke. Dann ist die WWWelt auf einmal noch viel schöner, größer, breiter, bunter.
Und man kann mich sehr wohl mit neuen Geräten glücklich machen - solange sie nicht für den Küchengebrauch bestimmt sind.
Eierkocher = schlecht. Notebook = gut.

Kommentare:

  1. Jetzt bin ich neidisch! Ich bekomme auch nur so elektrische Sachen wie ein Kochfeld oder so und dann funktioniert es meistens nicht einmal. Dafür kauf ich mir in diesem Jahr eine Kamera, dass habe ich mir geschworen.

    AntwortenLöschen
  2. Sabber! Mit einem solchen Gerät könnte man mich auch glücklich machen. Oder mit RAM, einer schnellen Grafikkarte, einem neuen Motherboard... Aber ich nehme auch gerne gute Küchengeräte, so ein schicker neuer Herd mit 5 Platten wäre z.B. nicht schlecht. :)

    Viel Spaß mit deinem Notebook. Was für eine Auflösung hat der Monitor denn?

    Viele Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen