Samstag, 26. September 2009

Saisonbedingt

Da wurde ich kürzlich noch gelobt, dass ich erstmal die Herbstdeko aufstelle, bevor Weihnachten hier schon zuschlägt - und jetzt habe ich doch auch schon die erste Weihnachtskarte gemacht. Manchmal überkommt es einen einfach.



Zum Ausgleich gibt es aber auch noch eine herbstliche Kürbis-Karte. Das "Sentiment" hat mir großes Kopfzerbrechen bereitet; ich gratuliere nämlich in der Regel niemandem hier zu Halloween. Und amerikanische Verwandtschaft besitze ich auch nicht. Darum habe ich es mal etwas allgemeingültiger abgewandelt...


Fremdsprachliche Wortspiele finde ich übrigens besonders anstrengend herzustellen. Und man kann sich ja bis zum Schluss auch nicht wirklich sicher sein, ob die wirklich "so gehen"!

Kommentare:

  1. Die Weihnachtskarte gefällt mir echt gut, super schönes Papier!

    AntwortenLöschen
  2. super schöne Weihnachtskarte!! Ja das mit den englischen Puns ist immer sone Sache, das kann ja auch in die Hose gehen ;) Besonders wenns mies übersetzt wird haha. Wenn ich mir nicht sicher bin mach ich meist ne Kontextsuche bei Google aber eigentlich soll man das nicht, sagen unsere Dozenten immer ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Karten. Und tolles Wortspiel!

    AntwortenLöschen