Sonntag, 9. August 2009

Tony Curtis

Heute geht es mal locker weiter mit der LO-Thematik "veraltete Filmstars". Hier habe ich außerdem zum ersten Mal rundlich genäht. Man kann die Schwierigkeit ja auch selbst immer noch etwas steigern...
Ist das Papier nicht absolut obercool?



CS: Basic Grey
PP: Scrap Within Reach
Overlay: Hambly
Alphas: My Little Yellow Bicycle
RubOns: Scrap Within Reach, Jenni Bowlin Studio
Stempel: Stampin'Up!
Notizzettel: Butlers

Kommentare:

  1. Sehr cool ! Das Papier passt super zu den alten Bildern.

    AntwortenLöschen
  2. ein fantastisches LO und die Form des Papieres finde ich auch total klasse, genauso wie das Papier...
    Außerdem finde ich die Idee, veraltete Filmstars mit LOs zu porträtieren schlicht genial...
    Liebe Grüße, Marikka

    AntwortenLöschen
  3. noch bin ich ja ganz "d'accord" mit den Männern, die du so verscrapst, aber wann kommen endlich die weniger allgemein gefälligen?? Sehr schönes LO.

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht liegen die ja hier schon alle und ich zeige sie Euch bloß nicht? ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Das wäre aber gemein. Denn wir sind alle sehr gespannt auf Deine Abgründe :D

    AntwortenLöschen
  6. Das Layout ist ja cool. Das PP ist wirklich der Hammer und eignet sich gut für Jungenbilder oder wie du es gemacht hast, für ältere Bilder. Und das Nähen sieht doch toll aus...mußt du dich öfters mal trauen.

    Liebe Grüße,
    Irina.

    AntwortenLöschen
  7. Super, wie du das Papier verwendet hast - einfach nur genial!

    AntwortenLöschen