Sonntag, 5. Juli 2009

Home.

Und da ist die kleine Verreisung leider auch schon wieder vorbei. Selten war ich mit so viel falscher Kleidung im Urlaub! Es war die ganze Woche unglaublich heiß. Ich hatte vorwiegend so praktische Sachen wie Regenjacken und kuschelige Pullover eingepackt. Dringend gebraucht hätten wir eher Bikinis und Baströckchen. Wahrscheinlich war ich noch vom letzten Trip nach Wangerooge geschädigt, wo wir vor Ort zu völlig überteuerten Preisen noch hastig warme Mützen kaufen mussten.



Aber nun noch ein paar Worte zu St. Peter-Ording an sich: meine diffuse Vorstellung von alten und kranken Leuten war mehr als ungerechtfertigt. Keiner, der auch nur ansatzweise alt oder krank ist, könnte den unglaublich langen Weg über den Strand bis ans Wasser schaffen. Wir haben uns dort drei Tage lang bis an den Rand der Erschöpfung gelaufen, bis wir endlich auf die schlaue Idee kamen, uns Fahrräder zu leihen. Aber so viel Sand ist schon ganz schön toll.



Überhaupt hat uns die ganze Gegend dort sehr gut gefallen! Wir haben auch ein paar schnuckelige Ausflüge gemacht, zum Beispiel zum Leuchtturm von Westerhever - wo Frank permanent das dringende Bedürfnis überkam, sich mit einer Flasche Bier rückwärts in die Dünen plumpsen zu lassen. Diese Werbung wurde inzwischen aus naheliegenden Gründen wieder abgeschafft.


Ich habe 1034 Fotos gemacht, von denen allerdings ca. 50 wegen Komisch-Guckens schon wieder gelöscht sind. In welcher Form ich Teilmengen des Rests diesmal in einem Album unterbringe, ist mir noch ein völliges Rätsel. Beim letzten Urlaub hatte ich ja schon vor Ort diverse Eingebungen, diesmal hat mir allerdings doch die Sonne etwas das Scrapper-Hirn zermatscht.


Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder da bist! ich fahre jetzt gleich wieder von Berlin aus los. Bis morgen dann, "in alter Frische" ;-)

    AntwortenLöschen
  2. TOll, dass es so gut gefallen hat und schöne Bilder hast du ja auch gleich mitgebracht :)

    AntwortenLöschen
  3. Hätteste mal auf mich gehört, ich hab doch gesagt, Ihr habt tolles Wetter! Schön, das Du wieder da bist! Das mit den Fotomengen macht mir jetzt ein bissel Angst,- wir fahren auch eine Woche an die See....*schluck*

    AntwortenLöschen
  4. Ach, was bin ich froh, dass Du wieder da bist. Und dass hier wieder Leben herrscht in der Bude. Und dass ich Dich wieder lesen kann. Eine Woche kann ja sooo lang sein!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die Bilder sehen ja toll aus, schön, dass es euch gefallen hat und ihr so viel Glück mit dem Wetter hattet. Ebenso schön ist aber, dass ihr wieder zurück seid und wir wieder was neues von dir lesen/sehen dürfen.
    LG, Elena.

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass Du zurück bist! ...und tolle Fotos hast Du mitgebracht! Ich war Ende Mai an der Nordsee (Jever, Langeoog,...) und habe ebenfalls knapp 900 Fotos gemacht! :o) Bin gespannt, was Du aus ihnen machst!

    AntwortenLöschen
  7. Ey Sandra,
    jettz hab ich dich erkannt ;-)

    Beim zweiten Anlauf!!

    Tolle Sachen machst du und wenn ich noch weiter schaue werde ich verrückt, weil meine Perlen brauch ich und warum gehe ich eigentlich arbeiten ???

    LG Sabine

    AntwortenLöschen