Donnerstag, 23. April 2009

Dies und das und jenes.

Letztens hatte ich etwas gebastelt, von dem ich heute erst erfahren habe, wie es heißt - nämlich "Bagtopper". Man lernt nie aus. Jedenfalls besteht es aus zur Hälfte gefalteten Spellbinders-Stanzteilen.

Dann habe ich noch meinen neuen Prima-Stempel ausprobiert...

... und schließlich eine Karte für eine Inspirations-Challenge gemacht. Nachdem ich damit fertig war, habe ich erkannt, dass ich keine Karte sondern ein Layout hätte machen müssen. Vielleicht sollte ich in Zukunft bei sowas auch mal den Text lesen und nicht nur die Bilder angucken.

Kommentare:

  1. dafür erkenne ich aber auch Blümchens Tasche wieder ;-)
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schlicht begeistert!!! Habe ich doch vor gerade zwei Tagen etwas gesucht, um mich mit etwas kleinem GROß zu bedanken...DANKE!

    AntwortenLöschen
  3. ja so Bagtoppers wollte ich auch unbedingt mal ausprobieren ... schöne Sachen hast Du gemacht und die Karte, die eigentlich ein LO werden sollten *zwinker* ist super schön geworden

    AntwortenLöschen
  4. Naaaa, das mit der Karte lass ich ja nicht gelten *strengbin* Aber Du wirst aus der Blümchentasche bestimmt noch was Tolles Layoutiges zaubern. Und hast als Goodie noch eine Karte obendrauf *grins*

    AntwortenLöschen