Montag, 9. Februar 2009

Die Wahrheit

... über Stonehenge besteht darin, dass es unglaublich klein ist. Geradezu winzig. Und dass man sich nicht etwa mitten in den Steinkreis stellen darf um spirituell oder sonstwie erleuchtet zu werden, sondern in einem Besucherstrom weiträumig außen drumherum geleitet wird. Und dass direkt daneben eine vielbefahrene Straße verläuft. Und all' diese Faktoren machen es doch etwas schwierig, die Magie des Ortes zu spüren - falls es denn überhaupt eine gibt. Insgesamt wird dieses ganze Angelegenheit meiner Meinung nach stark überschätzt.
Weiterhin hoffe ich, dass irgendwer von Euch da draußen zu schätzen weiß, dass ich dieses äußerst schwierige Papier verwendet habe!!! Das war nämlich wirklich eine Herausforderung.



Kommentare:

  1. Ich spreche Dir ganz viel Lob und Anerkennung aus für die Benutzung des tollen Hintergrundpapiers. Ich finde es großartig!

    AntwortenLöschen
  2. Zum einen...Dein LO ist klasse...zum anderen...DU HAST SOOO RECHT! Es ist so gemein, dass die Magie auf der Strecke bleibt, an diesen tollen Orten...wir waren in Rosslyn Chapel, von wegen auf einem malerischem Berg, ne ne....nur noch eine Touristenattraktion, dennoch sehr schön!
    Bis bald mal wieder...
    Jenni

    AntwortenLöschen