Dienstag, 9. Dezember 2008

Workshop "Karte mit Türchen"


Material:
A - 1 Stück CS 21,0 x 15,0 cm
B - 1 Stück PP 14,5 x 10,0 cm
C - 1 Stück CS 10,0 x 5,5 cm
D - 1 Stück PP 8,0 x 3,5 cm
1 Mini-Brad
1 Anchor (Fotohalter)
Dekorationselemente (z.B. Filzmotive)

Zuerst CS A zur Hälfte falten, um eine Klappkarte herzustellen.
In CS C mit jeweils 1 cm Abstand zum Rand ein Fenster schneiden.
Die Ränder des entstandenen Rahmens distressen.
CS-Rahmen C mittig auf PP B aufkleben.

An der Innenkante des Rahmens nun das PP B oben, unten und rechts einschneiden, so dass sich ein Türchen aufklappen lässt.
In die rechte Seite des Rahmens C ein kleines Loch pieken, und dort den Anchor mithilfe des Brads befestigen.

Kartenrohling A im Bereich des offenen Türchens mit dem gewünschten Text bestempeln.
Dann PP B aufkleben.

Die Innenseite des Türchens mit PP D bekleben. (sofern man nicht so schlau war, und doppelseitiges Papier genommen hat...) :o)

Die Vorderseite des Türchens beliebig dekorieren, z. B. mit Filzmotiven.
Türchen durch Drehen des Anchors verschließen.

Viel Spaß beim Nachbasteln !

Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee! Karte mit Türchen! Klasse! Habe mir gleich mal die Idee gespeichert.
    Gruß Regina

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Karte, hab sie mal eben nachgebaut, ich erlaube mir mal sie auf meinem Blog mit einem Link zu Dir zu zeigen.

    Liebe Grüsse

    keiko

    AntwortenLöschen