Samstag, 6. Dezember 2008

Der Weihnachtsbaumkauf

Zur Abwechslung gibt es dieses Jahr mal einen Weihnachtsbaum aus dem Baumarkt. Da reißt wenigstens keiner unser vor Wochen nach mühevoller Auswahl befestigte Namensschildchen ab und bindet sein eigenes dran. Außerdem gibt es hier diese superpraktischen "Maschinen", um den Baum gleich platzsparend für den Heimtransport zu verpacken.

Einfach nur an der einen Seite reinstecken...

...durchschieben...

... "Guck mal Papa, fällt alles wieder raus!"...

... und natürlich VORHER am unteren Ende einen Knoten machen.

Kommentare:

  1. Ich konnte mir jetzt das Grinsen nicht verkneifen. Danke für den lustigen Einblick in den Weihnachtsbaumkauf.

    AntwortenLöschen
  2. Das schreit ja geradezu nach einem LO *bistigbin* Aber das hätten auch mein Papa und ich beim Weihnachtsbaumkauf sein können. Und dieses Jahr wird das auch mal dokumentiert!

    AntwortenLöschen
  3. :lol: Ist ja süß! :) Das ist auf jeden fall ein Lo wert!

    AntwortenLöschen