Sonntag, 30. November 2008

Meine Adventsdeko

... fällt in dieser Saison hauptsächlich in den Themenbereich "Schraubzwinge an Mauerwerk".

Wir bekommen nämlich gerade neue Zimmertüren - was meine Dekorationsfreudigkeit ein wenig gebremst hat. Das Schlimmste dabei ist auch gar nicht die leicht ungemütliche Optik im ganzen Haus, sondern der unglaubliche Dreck, der sich beim Herausreißen der alten Türrahmen auf die adventlich frisch geputzte Wohnung gelegt hat. Das hat mir keiner gesagt. Aber jetzt muss die Sache irgendwie zum Ende gebracht werden. Speziell die fehlende Toilettentür behindert nämlich irgendwie die aufkommende Adventsromantik.

Aber ein bisschen echte Deko gibt es natürlich trotzdem; z.B. diesen entzückenden beleuchteten Papierstern...

... und natürlich auch einen Adventskranz - oder sagen wir lieber: eine Adventsreihe.

Und dann ist jetzt vielleicht auch der richtige Moment, um mich als weihnachtliche Wendt&Kühn-Engel-Aufstellerin zu outen...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen