Freitag, 31. Oktober 2008

Sarah Kay

Jetzt gibt es mal was ganz anderes zu sehen, nämlich meine erste Niedlich-Karte. Angefertigt mit meinem einzigen Niedlich-Stempel: "My Sweet Lili" von Sarah Kay. Diesen einen musste ich doch irgendwie mal haben, weil ich dabei von spätkindlichen Erinnerungen überwältigt werde.
Es ist allerdings sehr unwahrscheinlich, dass ich in Kürze völlig zum Niedlich-Stempler mutiere; dafür dauert mir das mit dem Colorieren einfach zu lange. Aber so ab und zu mal...
Die Farben der Karte sind übrigens (mal wieder) in Echt viel schöner und harmonischer. Werde ich jetzt den ganzen Winter immer herumjammern und unzufrieden mit meinen Fotos sein??? Das kann ja noch ulkig werden.



Papier: K & Company
Stempel: Stampavie
Flowers: Prima

Kommentare:

  1. ach ja, wie putzig. Erwähnte ich schon, dass ich in meiner frühen Jugend ein Sarah Kay-Sammelalbum (mit Aufklebern) besaß? Allerdings kann ich so etwas heute nur in geringen Dosen vertragen ;-)
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Bei Sarah Kay werden bei mir auch etliche Kindheitserinnerungen wach,ich hatte sogar Bettwäsche mit diesen süßen Motiven drauf;))
    Deine Karte ist supersüß geworden,hm,vielleicht brauche ich doch ein Stempel.....

    AntwortenLöschen