Dienstag, 16. September 2008

Stempel-Mekka

Ach, und hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass ich am Sonntag in Hagen beim Stempel-Mekka war? Und dort (völlig wider Erwarten) auch das eine oder andere gekauft habe?



Wenn ich den Haufen so angucke, war es wohl auch mehr das andere, als nur das eine.
Das liegt aber natürlich hauptsächlich daran, dass ich es einfach umwerfend fand, mal "in echt" einzukaufen und nicht nur im Internet zu bestellen. Trotzdem habe ich mein Limit nur leicht überschritten - man muss es natürlich vorher hoch genug ansetzen... Ich hätte notfalls auch noch mehr gekauft, wenn Silke mich nicht vorzeitig aus den Räumlichkeiten entfernt hätte. Schließlich hatte die Messe da noch fast 20 Minuten geöffnet! Und wir waren ja auch erst seit knapp fünf Stunden da!
In einer kurzen Shopping-Pause haben wir am Stampin'Up!-Stand ein kleines Make&Take gebastelt: einen Tischkalender, dessen Monatsblätter sich in einer umgeklappten CD-Hülle aufstellen lassen.

1 Kommentar:

  1. wie oft willst du eigentlich noch veröffentlichen, dass ich dich vorzeitig aus den heiligen Hallen rausgelotst habe? ;-) Habe doch nur deinen Geldbeutel geschont!

    AntwortenLöschen