Montag, 11. August 2008

Pocket-Book

Mein nächstes Projekt war ein Pocket-Book mit Blumenfotos aus unserem Garten.
Wie der geübte Beobachter erkennen kann, hielt ich inzwischen den Erwerb einer Quickutz-Squeeze für unverzichtbar...
(Das verwendete Alphabet nennt sich übrigens "Vixen" - beim Zusammensein mit Silke immer wieder ein gern verwendeter Witz. Dabei weiß man doch, dass es sich hier nur um den Namen eines Weihnachtsmann-Rentiers handelt !!!)





Papier: K&Company

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen