Dienstag, 12. August 2008

Kein Urlaub mehr ohne Album !

Als wir von unserem diesjährigen Ostsee-Sommerurlaub zurückkamen, habe ich quasi noch vor dem Kofferauspacken ein Album erstellt. So ändern sich die Gewohnheiten.
Nach langem Ringen mit den Ringen (was für ein Wortspiel !!!) die das Album zusammenhalten sollten, habe ich mir übrigens äußerst spontan eine Bind-it-all zugelegt. So ein Theater kommt mir nämlich nicht mehr in's Haus: Die Seiten waren diesmal nicht aus Pappe sondern "nur" aus Cardstock. Dann machte ich mir Sorgen, dass die Löcher ausreißen könnten. Dann habe ich sie mit Eyelets verstärkt. Dann haben die Ringe nicht mehr durchgepasst. Vorher haben sie aber so getan, als ob. Dann habe ich sie trotzdem durchgeprummelt. Dann konnte man nicht mehr umblättern. Das fand ich auch irgendwie blöd. Dann habe ich versucht, genausogroße Ringe zu bestellen, die aber doch irgendwie kleiner sind. Also dünner. Dann ist mir das tatsächlich erstaunlicherweise gelungen. Aber da war ich schon so entnervt, dass ich sowas nie wieder erleben wollte. Und mit einer Bind-it-all kann man überhaupt sooo schöne Sachen machen... Aber davon, liebe Kinder, will ich Euch ein andermal erzählen.







Papier: daisyd's
Stempel: Stampin'Up!
ausserdem: diverser anderer Kleinkram und gaaanz viel Distress Ink

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen