Sonntag, 10. August 2008

Home Decor

Als nächstes mussten natürlich angemessene Buchstaben zur Kennzeichnung meines Scrap-Rooms und des Kinderzimmers her. Mein Mann wollte komischerweise keinen für seine Tür...
Meine Tochter hingegen hat auch gleich Papier und Deko selbst ausgesucht. Frühzeitiges Heranführen an sinnvolle Hobbys kann ja auch nie schaden.


Papier: daisyd's
Letters: K&Company, Creative Memories
Ribbon: K& Company
Chipboard Buttons: making memories
RubOns: 7gypsies

Kommentare:

  1. Hey, ich durchforste grad deinen Blog und mir sind die Buchstaben aufgefallen. Ich bin schon seit Ewigkeiten auf der Suche nach den Dingern. Hast du die selber gemacht oder irgendwo gekauft??? Wenn die gekauft sind, woher????

    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ellen,
    ich antworte Dir mal hier (hoffentlich guckst Du nochmal...), weil ich auf Deinen Blog leider nicht zugreifen kann; das Profil ist nicht freigegeben.
    Die Buchstaben habe ich hier gekauft:
    http://www.scrapbookshop.de/
    Du mußt Dich allerdings etwas beeilen, soweit ich weiß, gehen die in Kürze aus dem Programm.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen